Arch Linux: Fehler beim Mounten

20/04/2016 - 21:03 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

heute habe ich es gewagt, die Installation von Arch Linux anzugehen. Ich
benutze dazu folgende Anleitungen:

https://wiki.archlinux.de/title/Anl...ei_Arch.21
https://wiki.archlinux.de/title/MSD...onstabelle
und das Buch: Arch Linux - Die Grundinstallation und mehr. Dieses Buch
wurde im Wiki erwàhnt und von mir heruntergeladen.

Wie im Buch vorgeschlagen, habe ich mehrere Partitionen angelegt:

/dev/sda1 GRUB2 1024 KB
/dev/sda2 /boot 512 MB
/dev/sda3 / 32 GB
/dev/sda4 erweiterte Partition
/dev/sda5 Swap 2 GB
/dev/sda6 /home Rest der Platte

Wobei im Buch die Nummerierung nur bis /dev/sda5 geht, weil man das
Anlegen der erweiterten Partition unterschlagen hat. Mehr als 4 primàre
Partitionen geht aber nicht.

Ich habe dann / gemountet, die Verzeichnisse /mnt/boot/ und /mnt/home
angelegt und /dev/sda2 nach /mnt/boot/ gemountet. Beim Mounten von
/dev/sda6 nach /mnt/home erhielt ich folgende Ausgabe:

root@archiso ~ # mount /dev/sda6 /mnt/home/
root@archiso ~ # [8795.002013] ata4.00 exception Emask 0x10 Sact 0x0
SErr 0x90202 action 0xe frozen
[8795.002858] ata4.00: irq_stat 0x00400000 PHY RDY changed
[8795.003685] ata4.SError: {RecovComm Persist PHYRdyChg 10B8B}
[8795.004507] ata4.00: failed command: FLUSH CACHE EXT
[8795.005394] ata4.00: cmd ea/00:00:00:00:00:00:00:00:00:00/a0 tag 5
[8795.005394] res 40/00:24:08:20:54/00:00:3c:00:00/40 Emask 0x10 (ATA
bus error)
[8795.007174] ata4.00: status: {DRDY}
[9459.804037] ata4: exception Emask 0x10 SAct 0x0 SErr 0x90 202 action
0xe frozen

Und das Ganze wiederholt sich dann immer wieder.

Was làuft hier ab? Wie kriege ich das geregelt?

Freundliche Grüße

Richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
20/04/2016 - 22:09 | Warnen spam
Richard Fonfara schrieb:
Hallo,

heute habe ich es gewagt, die Installation von Arch Linux anzugehen. Ich benutze

Was làuft hier ab? Wie kriege ich das geregelt?



und das fragst du nun in alt.linux.suse??
FUP gesetzt

Gruß
Arno

Jeder hat dumme Gedanken, nur der Kluge verschweigt sie.

Ähnliche fragen