Arch-Linux: Nouveau-Treiber

29/06/2010 - 19:35 von Matthias Gerds | Report spam
Hallo,

probiere gerade Arch aus, weil mich das 'Rolling-Update-System' neugierig
gemacht hat.

Folgendes Problem:

-
modprobe nouveau

File not found (o.à.)
-

-
X -configure

Dasselbe.
-


xf86-video-nouveau und nouveau-dri sind per pacman installiert.

Treiber liegt in einer sog. 'GIT-Version' vor. Findet der den deshalb nicht?

Hat jemand evtl. den entscheidenden Tipp?
Oder ist hier Geduld angesagt bis zum nàchsten Update?

Habe auch versucht, den NVidia-Treiber zu installieren, der verlangt aber
nach einer àlteren Kernel-Version. Muss ja nicht sein.

MG




-
Arch-Linux 2010-05
Kernel 2.6.33-...
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Joachim
29/06/2010 - 19:55 | Warnen spam
Am 29.06.2010 um 19:35 schrieb Matthias Gerds:

Hallo,

probiere gerade Arch aus, weil mich das 'Rolling-Update-System' neugierig
gemacht hat.

Folgendes Problem:

-
modprobe nouveau

File not found (o.à.)
-

-
X -configure

Dasselbe.
-


xf86-video-nouveau und nouveau-dri sind per pacman installiert.

Treiber liegt in einer sog. 'GIT-Version' vor. Findet der den deshalb nicht?



Nein, es geht um das Kernelmodul, das nicht vorhanden ist.

Hat jemand evtl. den entscheidenden Tipp?
Oder ist hier Geduld angesagt bis zum nàchsten Update?



Kommt drauf an, ob du den Kernel selbst kompiliert hast.

-
Arch-Linux 2010-05
Kernel 2.6.33-...



Aktuelle Versionen von nouveau-dri benötigen mindestens Kernel
2.6.34. Was für eine Version von libdrm liegt denn vor?

Sven

Ähnliche fragen