Archivbit kann ncht zurückgesetzt werden

01/12/2009 - 12:59 von Werner Partner | Report spam
Es ist immer noch das gleiche Thema:

1. Sicherungsvorgang A sichert von lokaler Festplatte auf
Netzwerklaufwerk E:

2. Sicherungsvorgang B sichert von Netzwerklaufwerk E: auf SmartDrive
bei 1&1, mit dem Lsufwerkbuchstaben X:


Bei Sicherungsvorgang B bekomme ich regelmàßig die Meldung:
ERR 01.12.2009 12:53:45 Das Archivbit in den Attributen von "E:\[...]"
konnte nicht zurückgesetzt werden

Wenn ich das richtig interpretiere, dann hat das den Effekt, dass die
Datgei als nicht gesichert gilt und das nàchste mal wieder gesichert
wird, was natürlich niemand wollen kann.

Was könnte falsch sein, und wie kann ich das àndern?

Werner





Werner Partner, 45699 Herten
http://www.sonoptikon.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
01/12/2009 - 13:06 | Warnen spam
Also schrieb Werner Partner:

Es ist immer noch das gleiche Thema:

1. Sicherungsvorgang A sichert von lokaler Festplatte auf
Netzwerklaufwerk E:

2. Sicherungsvorgang B sichert von Netzwerklaufwerk E: auf SmartDrive
bei 1&1, mit dem Lsufwerkbuchstaben X:


Bei Sicherungsvorgang B bekomme ich regelmàßig die Meldung:
ERR 01.12.2009 12:53:45 Das Archivbit in den Attributen von "E:\[...]"
konnte nicht zurückgesetzt werden

Wenn ich das richtig interpretiere, dann hat das den Effekt, dass die
Datgei als nicht gesichert gilt und das nàchste mal wieder gesichert
wird, was natürlich niemand wollen kann.

Was könnte falsch sein, und wie kann ich das àndern?



Du hast wahrscheinlich kein Schreibrecht an der Datei, bzw. dem
enthaltenden Verzeichnis.
Nur zutreffend, wenn die Datei auf einem NTFS-Dateisystem liegt.

Ansgar

*** Musik! ***

Ähnliche fragen