Arduini USB Problem, 3D-Drucker

21/06/2016 - 14:33 von Stefan | Report spam
Hallo,

ich àrgere mich seit Jahren damit herum, dass mein 3D-Drucker
gelegentlich die Verbindung zum PC verliert. Heute hatte ich das Problem
zweimal, einmal nach 1/2 Stunde, und dann nach ca. 2h.

Es handelt sich um einen Eigenbau Mendel-Max der zuerst mit einem
Sanguinololu Board ausgerüstet war. Inzwischen hab ich den auf Ramps und
Mega-Aduino umgestellt.

Das Problem bleibt dasselbe.

Den PC hab ich auch schon ausgetauscht. Ich hab auch schon den Drucker
über ein Notebook angesteuert. Immer dasselbe Problem.

Es scheint mit dem Stromnetz zusammen zu hàngen, d.h. wenn ich an
derselben Phase an der der Drucker hàngt eine Elektroheizung betreibe,
dann kackt der USB-Baustein ab. Der Arduino làuft weiter, die
Temperaturregelung funktioniert offenbar noch, aber die Verbindung zum
PC ist weg.

Wenn es im Umfeld ruhig ist, also keine größeren elektrischen Anlagen
geschaltet werden, làuft der Drucker den ganzen Tag durch.

Ich hab schon die 5V Versorgung am USB-Stecker aufgetrennt, ein
zusàtzliches Massekabel vom PC zum Drucker gezogen. Alles ohne
durchschlagenden Erfolg.

Jetzt die Frage:

Gibt es ein generelles Problem mit den Arduinos und der USB-Schnittstelle?

Ein wenig hab ich noch das Netzteil in Verdacht. Das ist ein
chinesisches No-Name Schaltnetzteil 12V 200VA oder so.

Aber wie geschrieben: Dem Arduino macht das eigentlich nichts aus,
lediglich die USB-Schnittstelle macht Ärger...

Gruß

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Weingart
21/06/2016 - 15:24 | Warnen spam
Stefan :

Wenn es im Umfeld ruhig ist, also keine gröàŸeren elektrischen Anlagen
geschaltet werden, là¤uft der Drucker den ganzen Tag durch.

Aber wie geschrieben: Dem Arduino macht das eigentlich nichts aus,
lediglich die USB-Schnittstelle macht à„rger...



Ne Lösung für Dein Problem hab ich nicht, aber nen Workaround:
http://www.bb-elec.com/Products/USB...ators.aspx

M.

Ähnliche fragen