arecord klickt wie wild

17/08/2008 - 22:26 von Niklaus Kuehnis | Report spam
Seit meinem Upgrade von Ubuntu 6.06 nach Ubuntu 8.04 bekomme ich beim
Aufnehmen über den Line-Eingang mittels arecord klickartige
Nebengeràusche, die mit zunehmender Lautstàrke zunehmen. Die
maximale 'Lautstàrke' ist dabei weit unterhalb von 0 dB.

qarecord produziert dieselben Nebengeràusche, allerdings weniger
intensiv.

audacity (auf ALSA geschaltet) produziert - mit denselben
Mixer-Einstellungen - eine einwandfreie Aufnahme.

$ arecord --version
arecord: version 1.0.15 by Jaroslav Kysela <perex@perex.cz>

$ lspci | grep audio
00:14.5 Multimedia audio controller: VIA Technologies, Inc. VT82C686
AC97 Audio Controller (rev 20)

Aufnahmeskript:
minuten=$1
outfilepath=$2
arecord -c 2 -f cd -B 1500 -vv -d $((60*$minuten)) $outfilepath

AFAIK gibt's hier nur ALSA (und evtl. OSS), kein Pulseaudio oder
Ähnliches.

Hat jemand von euch eine Idee, wie ich mit arecord - oder einer
anderen Konsolenmethode - eine saubere Aufnahme bekomme?

Grüsse,
Niklaus
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars Behrens
04/09/2008 - 21:57 | Warnen spam
Niklaus Kuehnis wrote:

Hat jemand von euch eine Idee, wie ich mit arecord - oder einer
anderen Konsolenmethode - eine saubere Aufnahme bekomme?



Mit sox kann man auch aufnehmen, vielleicht geht's ja damit.

Grüße,
Lars

Ähnliche fragen