Ärger mit EAGLE

30/12/2011 - 19:13 von Helmut Wabnig | Report spam
Tut mir leid, aber ich muß Luft ablassen.

Jetzt gibts das Programm schon in der x-ten Version über Jahrzehnte
und noch immer schaffens die nicht, die Bauteilebibliothek zu
programmieren.

Jedesmal brauch ich 20 Minuten um das GROUND Symbol zu finden,
und die 9 Volt battery.

Dann gehst in ADD Menü, tippst irgenwas, EAGLE findet irgendwas,
und dann stehste da, und kannst nicht mehr zurück zur Bauteileliste.
Es gibt keinen BACK Button und ich komm nicht raus, nur nach
Programmneustart.
Ich habe "Ground" einegeben, er findet was von Würth Elektronik,
was überhaupt nichts damit zu tun hat, und das Fenster bleibt wie's
ist. Zumachen und ADD aufrufen hilft nix, nur Neustart.

Der Teufel soll sie holen.


w.
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
30/12/2011 - 19:37 | Warnen spam
Helmut Wabnig wrote:
Tut mir leid, aber ich muß Luft ablassen.

Jetzt gibts das Programm schon in der x-ten Version über Jahrzehnte
und noch immer schaffens die nicht, die Bauteilebibliothek zu
programmieren.

Jedesmal brauch ich 20 Minuten um das GROUND Symbol zu finden,
und die 9 Volt battery.

Dann gehst in ADD Menü, tippst irgenwas, EAGLE findet irgendwas,
und dann stehste da, und kannst nicht mehr zurück zur Bauteileliste.
Es gibt keinen BACK Button und ich komm nicht raus, nur nach
Programmneustart.




Das hat bei Eagle schon bei V4 nicht gescheit funktioniert. Gewoehnt man
sich dran, aehnlich wie das Haemmerchen im frueheren Opel Kadett um ab
und zu mal den Anlasser per Hieb zum Einruecken zu bewegen.


Ich habe "Ground" einegeben, er findet was von Würth Elektronik,
was überhaupt nichts damit zu tun hat, und das Fenster bleibt wie's
ist. Zumachen und ADD aufrufen hilft nix, nur Neustart.

Der Teufel soll sie holen.




Hint: Spickzettel nehmen, oder wichtige Sachen in eigene Libs
rueberholen (so mache ich das). Wenn es ganz schlimm kommt, Wutzettel
abreissen, zerknuellen und in die Ecke schmeissen :-)

http://www.werner-welt.de/index.php...mp;Itemidc

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

Ähnliche fragen