ARGH... EXCEL MANNO!!

16/06/2008 - 18:06 von Chris | Report spam
Was denken sich die Excel Entwickler eigentlich dabei, eine so essentielle
Funktion wie das Umstellen der Standard-Dokumentensprache so zu verstecken,
dass ich sie schon seit 15 Minuten verzweifelt suche und jetzt hier diese Frage
stellen muss?!
Also: Ich möchte mein Dokument, in dass ich Zahlen aus einem Statistikprogramm
gepastet habe, so einstellen, dass es die Zahlen richtig formatiert.
Kommazahlen sind durch den Punkt getrennt, die Tausendertrennstellen Kommas.
Also genau anders herum als in Deutschland. Englisch eben.
Nur, die Preisfrage: WO ZUR HÖLLE STELLT MAN BEI EXCEL DIE SPRACHE EINES
DOKUMENTS UM?
Danke,
Chris

PS: Excel 2004, Max OS X Leo.
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Wolff
16/06/2008 - 18:08 | Warnen spam
Die Tastatur von Chris wurde wie folgt gedrückt:
Was denken sich die Excel Entwickler eigentlich dabei, eine so
essentielle Funktion wie das Umstellen der Standard-Dokumentensprache
so zu verstecken, dass ich sie schon seit 15 Minuten verzweifelt
suche und jetzt hier diese Frage stellen muss?!
Also: Ich möchte mein Dokument, in dass ich Zahlen aus einem
Statistikprogramm gepastet habe, so einstellen, dass es die Zahlen
richtig formatiert. Kommazahlen sind durch den Punkt getrennt, die
Tausendertrennstellen Kommas. Also genau anders herum als in
Deutschland. Englisch eben.
Nur, die Preisfrage: WO ZUR HÖLLE STELLT MAN BEI EXCEL DIE SPRACHE
EINES DOKUMENTS UM?
Danke,
Chris

PS: Excel 2004, Max OS X Leo.



Wenn Du fehlerfrei die wie beschrieben formatierten Zahlen pasten möchtest,
solltest Du in Windows (bzw. Deinem System) temporàr die
Regionseinstellungen auf Englisch setzen. Dann Excel starten, einfügen, dann
wieder zurücksetzen.

Achtung: Datümer bereiten zusàtzlich dabei besondere Probleme.
Moin+Gruss Alexander - MVP for MS Excel - www.xxcl.de - mso2000sp3 --7-2

Ähnliche fragen