ArialNarrow fehlt bei W2K8R2

03/11/2009 - 17:39 von Holger | Report spam
Hallo,

ich habe einen W2K8R2 Terminalserver installiert. Als Office Paket ist MS
Office 2003 installiert.

Problem ist nun: die Schriftart Arial Narrow fehlt. Unter den Schriftarten
ist sie nicht in der Arial Fontfamilie zu finden.

Im Word bei der Fontauswahl finde ich ein leeres Feld bei den Schriften,
wenn ich draufklicke, steht im Auswahlfenster auch ArialNarrow, allerdings
kann man damit nichts schreiben.

Wenn man Dokumente aufruft, in denen die Schrift verwendet wurde, sind die
entspr. Textpassagen weiss.

Wie kann man das Problem reparieren?

Die Schriftart (Arialfn) von einem anderen PC mit Windows 7 zu kopieren,
brachte nichts.

Viele Grüße

Holger Spindler
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
03/11/2009 - 20:33 | Warnen spam
Holger schrieb:

Die Schriftart (Arialfn) von einem anderen PC mit Windows 7 zu kopieren,
brachte nichts.



Ein Schriftart einfach nur kopieren hat IMHO noch nie geholfen.
http://www.faq-o-matic.net/2007/06/...tallieren/

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen