ART und d'Alembert-sches Prinzip

04/01/2008 - 10:08 von Vogel | Report spam
Kuriositàt zur ART.




Die ART ist die Anwendung des d'Alembert-schen Prinzips (ein beobachtbares
Faktum) auf die Gravitation.
Wàre das d'Alembert-sche Prinzip falsch, so wàre auch das Äquivalenzprinzip
falsch.
Das Äquivalenzprinzip folgt aus dem d'Alembert-schen Prinzip.





Obwohl die Meisten, meistens, das Meiste vom Meisten nicht verstehen,
meinen die Meisten, meistens, das Meiste vom Meisten zu verstehen.
Selber denken macht klug.
 

Lesen sie die antworten

#1 hawkwind
04/01/2008 - 10:28 | Warnen spam
On 4 Jan., 10:08, Vogel wrote:
Kuriositàt zur ART.

Die ART ist die Anwendung des d'Alembert-schen Prinzips (ein beobachtbares
Faktum) auf die Gravitation.
Wàre das d'Alembert-sche Prinzip falsch, so wàre auch das Äquivalenzprinzip
falsch.
Das Äquivalenzprinzip folgt aus dem d'Alembert-schen Prinzip.




Du behauptest allen Ernstes, das Äquivalenzprinzip folgt schon allein
aus dem Prinzip der kleinsten Wirkung ?

Würde mich schon sehr wundern. :)

Ähnliche fragen