Ascensia Diabetes Care erhält CE-Zeichen für ultramoderne Blutzuckermesssysteme CONTOUR™ NEXT ONE und CONTOUR™ PLUS ONE

17/05/2016 - 07:00 von Business Wire
Ascensia Diabetes Care gab heute bekannt, dass das Unternehmen das CE-Zeichen (Conformité Européenne) für die neuen Blutzuckermesssysteme CONTOUR™ NEXT ONE und CONTOUR™ PLUS ONE erhalten hat. Die Systeme gelten ...

Ascensia Diabetes Care gab heute bekannt, dass das Unternehmen das CE-Zeichen (Conformité Européenne) für die neuen Blutzuckermesssysteme CONTOUR™ NEXT ONE und CONTOUR™ PLUS ONE erhalten hat. Die Systeme gelten als die nächste spannende Entwicklung im Bereich der Selbstüberwachung von Blutzucker für Menschen mit Diabetes.

Die Systeme CONTOUR™ NEXT ONE und CONTOUR™ PLUS ONE verfügen über ein benutzerfreundliches, kabelloses intelligentes Blutzuckermessgerät, das mit einem Smartgerät über Bluetooth® vernetzt ist. Das Messgerät stellt eine Verbindung zur CONTOUR®-Diabetes-App her – eine mobile App, die die vom Messgerät empfangenen Blutzuckerwerte des Patienten erfasst, speichert und analysiert. Blutzuckerwerte können auf Muster und Trends hin analysiert werden, um Patienten verstehen zu helfen, wie sich gewisse Aspekte ihrer täglichen Aktivitäten auf ihren Blutzucker auswirken.

Michael Kloss, CEO von Ascensia Diabetes Care, erklärte: „Wir glauben, dass die Blutzuckermesssysteme CONTOUR™ NEXT ONE und CONTOUR™ PLUS ONE einen wesentlichen Fortschritt für Menschen mit Diabetes bedeuten können. Die Systeme vereinen die bemerkenswerte Genauigkeit der Messplattformen CONTOUR™ NEXT und CONTOUR™ PLUS mit den benutzerfreundlichen Funktionen der CONTOUR™-Diabetes-App und geben Patienten Einblicke, die ihnen den Umgang mit ihrer Krankheit erleichtern. Dank der Systeme können Menschen mit Diabetes mehr über ihre Krankheit herausfinden und entsprechende Entscheidungen treffen.“

Er fügte hinzu: „Die Zulassung versetzt uns in die Lage, Patienten in Europa Zugang zu diesen innovativen Lösungen zu verschaffen. Diese erste Produktzulassung für Ascensia Diabetes Care verdeutlicht unser Bestreben, Menschen mit Diabetes durch unsere innovativen Lösungen zu befähigen. Es ist unser erster Schritt, die kontinuierliche Versorgung von Patienten zu ermöglichen und sie beim Umgang mit Diabetes zu unterstützen, auf intelligentere Weise.“

Die Messgeräte CONTOUR™ NEXT ONE und CONTOUR™ PLUS ONE erwiesen sich als zwei der genauesten Systeme, die Ascensia Diabetes Care bislang entwickelt hat. Beide Messgeräte haben eine bemerkenswerte Genauigkeit gezeigt, die die Genauigkeitskriterien ISO 15197:2013 1 im Labor wie in der klinischen Praxis übersteigen.2,3 In einer klinischen Studie zu CONTOUR™ NEXT ONE waren 95 Prozent der Messwerte innerhalb 8,4 mg/dL bzw. 8,4 Prozent des Referenzwerts für Fingerspitzentests.2 In einer ähnlichen klinischen Studie zu CONTOUR™ PLUS ONE waren 95 Prozent der Messwerte innerhalb 8,5 mg/dL bzw. 8,5 Prozent des Referenzwertes für Fingerspitzentests.3

Das System ist mit einem Smart-Licht am Messgerät ausgestattet, das sofortiges Feedback über Blutzuckerwerte, Erinnerungen und Warnungen gibt, um die bessere Kontrolle von Diabetes zu ermöglichen. Zudem verfügt es über ein umfassendes elektronisches Logbuch, das Ereignisse wie Mahlzeiten, Aktivitäten und Medikamente aufzeichnet. Nutzer haben die Möglichkeit, ein Cloud-Konto für die Verwaltung und Speicherung der Daten einzurichten und können ihren Ärzten zusammenfassende PDF-Berichte zur weiteren Diskussion senden. Das System wird sich weiter verändern und neue Funktionen bieten, die Menschen beim Umgang mit Diabetes helfen werden.

Nachdem Ascensia Diabetes Care die CE-Kennzeichnung für beide Messgeräte sowie für die CONTOUR™-Diabetes-App erhalten hat, wird das Unternehmen die Produkte zunächst auf zwei europäischen Märkten und gegen Ende 2016 in weiteren europäischen Ländern einführen. CONTOUR™ NEXT ONE wird in Ländern eingeführt, in denen CONTOUR™ NEXT-Teststreifen bereits erhältlich sind. Desgleichen wird CONTOUR™ PLUS ONE dort eingeführt, wo CONTOUR™ PLUS-Teststreifen erhältlich sind. Die CONTOUR™-Diabetes-App wird im Apple App Store (iOS) und auf Google Play (Android) erhältlich sein.

ENDE

Hinweis an Redakteure

Über Ascensia Diabetes Care

Ascensia Diabetes Care ist ein auf die Diabetes-Versorgung spezialisiertes global tätiges Unternehmen, das sich darauf verschrieben hat, die Lebensqualität von Menschen mit Diabetes zu verbessern, indem es sie befähigt, ihre Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen. Dank unserer Innovationskraft und Fachkenntnisse im Bereich Diabetes können wir hochwertige Lösungen und Tools entwickeln, die im täglichen Leben von Menschen mit Diabetes einfache, positive Unterschiede bewirken.

Das weltweit anerkannte CONTOURTM-Portfolio an Blutzuckermesssystemen umfasst Produkte, die fortschrittliche Technologie mit benutzerfreundlicher Funktionalität verbinden und Menschen beim Umgang mit Diabetes helfen. Wir verpflichten uns auf kontinuierliche Forschung, Innovationstätigkeit und die Entwicklung neuer Produkte. Als Marktführer im Bereich Diabetes-Care und als Vertrauenspartner arbeiten wir eng mit Fachkräften im Gesundheitswesen und anderen Partnern zusammen, um sicherzustellen, dass unsere Produkte die höchsten Standards hinsichtlich Genauigkeit und Compliance erfüllen.

Ascensia Diabetes Care ging 2016 aus dem Verkauf von Bayer Diabetes Care an Panasonic Healthcare Holdings Co., Ltd. hervor. Die Produkte von Ascensia Diabetes Care werden in mehr als 125 Ländern verkauft. Nach Abschluss der Transaktion in allen Ländern wird Ascensia Diabetes Care über rund 1400 Mitarbeiter verfügen und in 38 Ländern tätig sein.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Ascensia Diabetes Care unter: http://www.ascensia.com.

CONTOUR™ ist ein eingetragenes Warenzeichen der Ascensia Diabetes Care Holdings AG.

Referenzen:

1. International Organization for Standardization (2013). In vitro diagnostic test systems—requirements for blood-glucose monitoring systems for self-testing in managing diabetes mellitus (ISO 15197:2013)

2. Christiansen et al. Posterpräsentation beim 15. Jahrestreffen der Diabetes Technology Society, 22. bis 24. Oktober 2015, Bethesda, Maryland.

3. Bailey et al. Posterpräsentation beim 15. Jahrestreffen der Diabetes Technology Society, 22. bis 24. Oktober 2015, Bethesda, Maryland.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Ascensia Diabetes Care
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Joseph Delahunty
FTI Consulting
joseph.delahunty@fticonsulting.com
Tel.: +44 (0)20 3727 1000


Source(s) : Ascensia Diabetes Care

Schreiben Sie einen Kommentar