Ascii Schnittstelle

26/11/2009 - 17:50 von Marcel Dettling | Report spam
Hallo NG,

stellt euch vor ich pflege immer noch eine alte DOS Anwendung.
Naja,
auf jedenfall sollte von dort aus eine Mail erstellt werden können, die dann
irgendwie im Exchange landet.

Der Plan wàre folgender, DOS schreibt Mail Datei fix und fertig, von mir aus
mit den notwendigen Variabeln oder Platzhaltern für Adressat etc.
Exchange würde die Datei dann einlesen und in sein gewünschtes Format
umwandel, sodass dann anhand vom Absender das ganze im richtigen Postfach
landet. Quasi im Gesendet Ordner.

Wer kennt die Lösung.
Bin mir sicher das gibt es was.

Danke für Eure Bemühungen.
Marcel
 

Lesen sie die antworten

#1 Walter Steinsdorfer [MVP]
28/11/2009 - 22:49 | Warnen spam
Hi,

stellt euch vor ich pflege immer noch eine alte DOS Anwendung.
Naja,
auf jedenfall sollte von dort aus eine Mail erstellt werden können, die
dann irgendwie im Exchange landet.

Der Plan wàre folgender, DOS schreibt Mail Datei fix und fertig, von mir
aus mit den notwendigen Variabeln oder Platzhaltern für Adressat etc.
Exchange würde die Datei dann einlesen und in sein gewünschtes Format
umwandel, sodass dann anhand vom Absender das ganze im richtigen Postfach
landet. Quasi im Gesendet Ordner.

Wer kennt die Lösung.
Bin mir sicher das gibt es was.



http://www.msexchangefaq.de/tools/blat.htm

hth

Viele Grüße aus München

Walter Steinsdorfer [MVP]
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen