Ascom erhält Großauftrag in neuem Regionalkrankenhaus in Norwegen

19/12/2013 - 17:15 von Business Wire
Ascom erhält Großauftrag in neuem Regionalkrankenhaus in Norwegen

Ascom wurde für die Bereitstellung einer Komplettlösung ausgewählt, die Patienten und Pflegepersonal in dem neuen Regionalkrankenhaus Nytt Østfoldsykehus in Südnorwegen verbindet. Der Auftrag konnte zusammen mit Hewlett-Packard Norge AS gesichert werden und hat einen Gesamtwert von 112 Millionen NOK. Ascoms Anteil des Auftrags liegt bei etwa 10 Prozent und umfasst die gesamte IKT.

Ascom wird in den nächsten Jahren einer der wichtigsten Subunternehmer für eines der größten Projekte im Gesundheitswesen in Nordeuropa sein. Ein von HP geführtes Konsortium konnte den Auftrag für die IKT-Infrastruktur im neuen Regionalkrankenhaus Nytt Østfoldsykehus in Südnorwegen für sich gewinnen. Ascom wird den kritischsten Teil der IKT-Infrastruktur schaffen: die „Kommunikationsplattform“, die Notrufe und Personenalarme sowie Schwesternrufe, Gegensprechanlage, schnurlose Telefonie und eine Anwendungs-Suite einer intelligenten Software für die Planung von Arbeitsabläufen umfasst.

Das Nytt Østfoldsykehus soll das fortschrittlichste Krankenhaus in Nordeuropa werden. Nach seiner Fertigstellung im November 2015 wird das Krankenhaus Platz für 650 Betten bieten und 4900 Mitarbeiter beschäftigen.

„Für eine Population von 300.000 Einwohnern wird das Nytt Østfoldsykehus Einrichtungen nach dem neuesten Stand der Technik bieten, die eine hohe Patientensicherheit und reibungslose Arbeitsabläufe gewährleisten. Wir sind sehr stolz darauf, an diesem wichtigen Infrastrukturprojekt mitwirken und unsere modernen Lösungen für Patienten und Mitarbeiter einbringen zu können”, sagt Claes Ödman, Geschäftsführer von Ascom Nordic. „Die Partnerschaft mit HP ist für uns ebenfalls ein wichtiger Faktor. Wir arbeiten zum ersten Mal in einem solchen Projekt zusammen.“

Beide Unternehmen verfügen über eine ausgeprägte Kompetenz im Gesundheitswesen – HP im Netzwerkbereich und bei der Integration, Ascom hinsichtlich kritischer Kommunikation und der Unterstützung von Arbeitsabläufen. HP hat bereits Krankenhäuser in Norwegen, Dänemark, Großbritannien, Kanada, Australien und anderen Ländern mit IT-Infrastruktur und Integrationslösungen ausgestattet. Zu den Kunden von Ascom gehören Krankenhäuser in 18 Ländern, vor allem in Nordeuropa.

Auf der Basis der gemeinsamen Erfahrungen und strategischen Einsichten, die im Nytt Østfoldsykehus gewonnen werden, beabsichtigt HP, zusammen mit dem Partner Ascom eine Vorlage für die Durchführung von IKT-Projekten in Krankenhäusern zu entwickeln.

„Wir schätzen Ascom als einen sehr zuverlässigen und kompetenten Lieferanten von geschäftskritischen Kommunikationslösungen für das Gesundheitswesen ein. Die Lösungen von Ascom spielen bei dem Projekt im Nytt Østfoldsykehus ebenso wie in jeder anderen fortschrittlichen Krankenhausumgebung eine äußerst wichtige Rolle. Es gibt starke Synergien zwischen den Angeboten und Kompetenzen unserer Unternehmen, die wir in zukünftigen Projekten gern nutzen wollen“, sagt Kaare Finbak, Director of Business Development, HP Norway.

„Gemeinsam können wir optimale Krankenhauslösungen anbieten – nicht nur in Nordeuropa, sondern weltweit. Dies eröffnet für beide Unternehmen einige sehr interessante internationale Perspektiven”, betont Kaare Finbak.

Contacts :

Für weitere Informationen besuchen www.ascom.com/ws oder kontaktieren Sie:
Ascom Wireless Solutions
Anna Johansson, Marketing Project Manager
Tel: +46 (0) 31 – 55 91 63
Email: anna.johansson@ascom.se


Source(s) : Ascom

Schreiben Sie einen Kommentar