Ascom liefert robustes Alarm- und Überwachungssystem für die Polizei von Devon und Cornwall

23/12/2013 - 13:19 von Business Wire
Ascom liefert robustes Alarm- und Überwachungssystem für die Polizei von Devon und Cornwall

Ascom Wireless Solutions, der Marktführer für integrierte „unternehmenskritische” Kommunikationslösungen, wurde ausgewählt, um ein robustes und sicheres Alarm- und Überwachungssystem für die Polizei von Devon und Cornwall bereitzustellen.

Der Polizeibezirk Devon & Cornwall ist mit einer Ausdehnung von rund 290 km der größte Polizeibezirk Englands und für etwa 1,5 Millionen Einwohner zuständig. Diese Zahl steigt durch die Touristenströme in den Sommermonaten auf bis zu 8 Millionen Personen an.

Die Zusammenarbeit zwischen Ascom und dem Polizeibezirk reicht bis in das Jahr 2009 zurück, als ein Paging- und Alarmsystem in der Charles Cross-Polizeistation in Plymouth installiert wurde. Im Zuge einer vollständigen Modernisierung der Dienststelle wurde auch das Kommunikationssystem komplett überholt.

„Ascom ist sehr stolz, im Rahmen einer strategischen Partnerschaft mit der Devon and Cornwall Police einen Beitrag zur Verbesserung der Effizienz und zur Bereitstellung eines hervorragenden öffentlichen Dienstes leisten zu können. Unser integriertes drahtloses Kommunikationssystem zum Schutz des Personals bietet für alle beteiligten Personen eine hochmoderne Technologielösung”, so Dennis Andersson, Vice President Global Sales bei Ascom Wireless Solutions.

Die neue Kommunikationslösung nutzt die robuste und bewährte IP-DECT-Plattform von Ascom, die für äußerst widerstandsfähige mobile Ascom-d81-Endgeräte ausgelegt ist. Auf der Grundlage tiefer Kenntnisse über das Anforderungsprofil in Sicherheitseinrichtungen, hat Ascom der Polizeistation eine genau passende Lösung zum Schutz der Beamten im gesamten U-Haftbereich unterbreitet.

Die Beamten können über unterschiedliche Alarmfunktionen verfügen. Bei Auslösung eines Alarms erfolgt die Weiterleitung an die anderen mobilen Ascom-Geräte und eine optische Anzeige in der Dienststelle mit genauer Lokalisierung des Alarmauslösers. Ascom hat darüber hinaus eine Integration in bestehende drahtgebundene Alarmsysteme von Drittanbietern vorgenommen, von denen im Falle eines Alarms ebenfalls eine Benachrichtigung an die mobilen Endgeräte gesendet wird, aus der der Ort und die Art des Alarms hervorgeht.

Die Lösung versetzt die Polizeibeamten in die Lage, schneller zu reagieren, da sie den Ausgangspunkt der Auslösung des Alarms sofort identifizieren und sich direkt zum Ort des Geschehens begeben können.

Ascom kooperiert gegenwärtig mit dem größten Psychiatrie-Gesundheitsdienst in Großbritannien, um den Schutz des Personals an unterschiedlichen Standorten zu gewährleisten, und hat ein integriertes Alarmsystem im H.M.P La Moye Gefängnis auf Jersey installiert. Die Polizei von Devon und Cornwall wird somit das Ascom Referenz-Portfolio an Sicherheitseinrichtungen in Großbritannien weiter vergrößern.

ÜBER ASCOM WIRELESS SOLUTIONS

Ascom Wireless Solutions (www.ascom.com/ws) ist ein führender Anbieter von drahtlosen On-site-Kommunikationssystemen für wichtige Marktsegmente wie Krankenhäuser, Altenpflegeeinrichtungen, betreutes Wohnen, Fertigungsindustrie, Sicherheitseinrichtungen, Einzelhandel und Hotels. Über 75.000 Systeme werden in führenden Unternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt. Das Unternehmen bietet ein breites Produktspektrum an Sprach- und professionellen Messaging-Lösungen, die einen Mehrwert für den Kunden schaffen, indem unternehmenskritische Prozesse unterstützt und optimiert werden. Die Lösungen basieren auf VoWiFi, IP-DECT, Ruf- und Paging-Technologien, die über Ascom Unite perfekt in vorhandene Systeme integriert werden können. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in 11 Ländern und beschäftigt weltweit 1.200 Mitarbeiter. Ascom Wireless Solutions, eine Geschäftssparte der an der Schweizer Börse (ASCN:SIX) notierten Ascom Gruppe, wurde 1955 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Göteborg, Schweden.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Weitere Informationen: www.ascom.com/ws

Contacts :

Weitere Informationen: www.ascom.com/ws - oder wenden Sie sich an:
Ascom Wireless Solutions
Anna Johansson
Marketing Project Manager
Tel.: +46 (0) 31 – 55 91 63
E-Mail: anna.johansson@ascom.se


Source(s) : Ascom Wireless Solutions

Schreiben Sie einen Kommentar