Ascom und AirStrip verknüpfen mobile Patientenmonitor-Alarme mit dem Zugriff auf Live-Streams von Kurvenverläufen

02/12/2014 - 09:03 von Business Wire

Ascom und AirStrip verknüpfen mobile Patientenmonitor-Alarme mit dem Zugriff auf Live-Streams von KurvenverläufenSchnellerer Zugriff auf Live-Streams der Kurvenverläufe von Patienten via Mobilgerät beschleunigt die Entscheidungsfindung von Ärzten und Pflegekräften..

Ascom Wireless Solutions und AirStrip® haben eine Partnerschaft bekannt gegeben, in deren Rahmen sie ihre klinischen Mobilgeräte-Anwendungen miteinander verbinden. Ziel ist es, einen schnelleren Zugriff auf Live-Streams von EEG-Kurvenverläufen zu ermöglichen und damit die Reaktions- und Entscheidungszeiten bei kritischen Patientenereignissen zu verkürzen. Wenn Pflegekräfte oder anderer Kliniker eine Patientenmonitor-Alarmmeldung mit ihrer Ascom Unite Axess Smartphone App empfangen, gelangen sie mit einem einzigen Tastendruck zur AirStrip ONE® Applikation, die den Kurvenform-Stream nahezu in Echtzeit darstellt.

Angesichts der rasant wachsenden Zahl verfügbarer Apps für das Gesundheitswesen haben Pflegekräfte und andere Kliniker zunehmend Probleme, zwischen diesen Anwendungen zu navigieren, um entscheidend wichtige Informationen einzusehen. Diese gemeinsame Entwicklung macht die Navigation von der einen App zur anderen überflüssig und sorgt auf diese Weise für ein verbessertes Nutzungserlebnis.

Tom McKearney, VP Global Product Line Unite Solutions bei Ascom, merkt an: „Ascom und AirStrip® haben ihre entsprechenden Mobilgeräte-Apps eng miteinander verknüpft, um Klinikern entscheidend wichtige Informationen schneller bereitstellen zu können. Diese Partnerschaft verbessert den Zugriff auf Patientendaten mit dem Mobilgerät und ist ein hervorragendes Beispiel für unser gemeinsames Engagement zur Verbesserung klinischer Arbeitsabläufe.“

„Die AirStrip ONE-Plattform und die zugehörige App bieten Pflegekräften und Ärzten, die mobil sein müssen und gleichzeitig kritische Entscheidungen für ihre Patienten zu treffen haben, jederzeit und an jedem Ort Zugriff auf relevante klinische Daten“, fügt AirStrip President Matt Patterson, MD, hinzu. „Die Partnerschaft zwischen Ascom und AirStrip wird die Bereitstellung klinischer Informationen zum Zeitpunkt der medizinischen Betreuung weiter optimieren und eine schnellere und besser informierte Entscheidungsfindung ermöglichen, die zu einem besseren Therapieergebnis beitragen kann.“

ÜBER AIRSTRIP

AirStrip® http://www.airstrip.comist Anbieter einer vollständigen, von Anbietern und Datenquellen unabhängigen, unternehmensweiten klinischen Mobilitätslösung. Sie unterstützt Kliniker darin, den Gesundheitszustand von Einzelpatienten und Patientengruppen zu verbessern. Mit weitreichender klinischer Fachkompetenz und starken Wurzeln in Mobiltechnologie und Datenintegration ermöglicht AirStrip führenden Gesundheitssystemen weltweit, mit den rasanten Entwicklungen innerhalb ihrer Branche Schritt zu halten. Das in San Antonio, Texas, ansässige Unternehmen AirStrip versetzt Gesundheitssysteme in die Lage, das volle Potenzial ihrer technologischen Investitionen mit einer kompletten Mobilitätslösung freizusetzen, die im Pflegebereich den Zugriff auf kritische Patientendaten sicherstellt. Hinter AirStrip stehen Investoren wie Dignity Health, St. Joseph Health, the Gary and Mary West Health Investment Fund, Sequoia Capital, Qualcomm, Inc., Leerink Partners, Hospital Corporation of America (HCA) und der Wellcome Trust. Die Kundenbasis von AirStrip bilden visionäre Organisationen wie HCA, Texas Health Resources, Tenet Healthcare, Dignity Health, St. Joseph Health und Ardent Health Services.

ÜBER ASCOM WIRELESS SOLUTIONS

Ascom Wireless Solutions (www.ascom.de) ist einer der führenden Anbieter von drahtlosen On-site-Kommunikationslösungen in Marktsegmenten wie Kranken- und Altenpflege, betreutes Wohnen, Fertigungsindustrie, Sicherheitseinrichtungen, Einzelhandel und Hotels. Über 75.000 Systeme werden in führenden Unternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt. Das Unternehmen bietet ein breites Produktspektrum an professionellen Messaging-Lösungen, die einen Mehrwert für den Kunden schaffen, indem unternehmenskritische Prozesse unterstützt und optimiert werden. Die Lösungen basieren auf VoWiFi, IP-DECT, Schwesternruf- und Pager-Technologien, die perfekt in vorhandene Systeme integriert werden können. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in 13 Ländern und beschäftigt weltweit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ascom Wireless Solutions, eine Division der an der Schweizer Börse notierten Ascom Gruppe, wurde 1955 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Göteborg, Schweden.

Contacts :

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.ascom.com/ws oder www.airstrip.com oder von:
Ascom Wireless Solutions
Gunny Kron, VP Global Marketing and Communications
Tel.: +46 (0) 31 – 55 94 51
E-Mail: gunny.kron@ascom.se
oder
AirStrip
Chris Lato, Marketing Communications Manager
Tel.: + 1 608 219 7231 (US)
E-Mail: chrislato@airstrip.com


Source(s) : Ascom

Schreiben Sie einen Kommentar