Ascom Unite Messaging Suite jetzt kompatibel mit RTLS-Lösungen von STANLEY Healthcare

16/12/2015 - 07:00 von Business Wire

Ascom Unite Messaging Suite jetzt kompatibel mit RTLS-Lösungen von STANLEY HealthcareInteroperabilität verbessert Mitarbeiterkommunikation und verkürzt Reaktionszeiten auf Patienten-/Bewohneranforderungen.

Ascom Wireless Solutions, ein führender Anbieter von Lösungen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) für das Gesundheitswesen, hat heute die Kompatibilität seiner Ascom Unite Messaging Suite mit dem AeroScout® Echtzeit-Lokalisierungssystem (RTLS) von STANLEY Healthcare bekanntgegeben. Dank der Integration können Alarmmeldungen von den STANLEY Healthcare AeroScout® RTLS-Lösungen über Ascom Unite an verschiedenste mobile Mitarbeitergeräte, einschließlich Smartphones, gesendet werden. Die Anwendungen umfassen Personalruf, Asset-Management, Säuglings- und Patientenschutz sowie Alarmmeldungen bei unzulässigen Temperaturabweichungen in Kühllagereinheiten.

Der direkte Zugriff auf diese kritischen Informationen über Standort, Zustand und Status von Geräten, Personal und Patienten hilft bessere und koordiniertere Entscheidungen zu treffen, um Arbeitsabläufe und die Patientenpflege zu optimieren. Die Ergänzung um Ortungsdaten in Echtzeit von den STANLEY Healthcare Lösungen erweitert den Umfang von Ascom Unite, einer leistungsstarken Middleware-Plattform, die missionskritische Systeme mit mobilen Mitarbeitern verbindet, und ermöglicht somit die fortschrittliche Zwei-Wege-Kommunikation auf verschiedenen mobilen Geräten.

„Ascom Unite Messaging Suite und diese RTLS-Lösung bilden eine starke Kombination, die interaktive Meldungen zu RTLS-Ereignissen unterstützt, wie beispielsweise die Verlagerung von hochwertigen Geräten, die Patientenverfolgung oder die Lokalisierung von Mitarbeitern“, sagt Magnus Lönnroth, Director R&D Product Line Unite Solutions bei Ascom Wireless Solutions.

Von dem guten Zusammenspiel der Lösung können sich Gesundheitsdienstleister im STANLEY Healthcare Customer Experience Center in Waltham, Massachusetts überzeugen.

„Diese Partnerschaft baut auf dem großen Netzwerk der STANLEY Healthcare Integrationspartnerschaften auf, die die Leistungsfähigkeit von RTLS erhöhen, indem kritische Informationen an jedem beliebigen Standort verfügbar gemacht werden“, sagt Nadav Barkaee, Produkt Manager für Integration und Mobile Applikationen bei STANLEY Healthcare. „Die Interoperabilität mit Ascom stellt ein höchst effizientes Mittel dar, Mitarbeitern in Krankenhäusern, Gesundheitssystemen und Seniorenwohnheimen die Informationen zur Verfügung zu stellen, die sowohl für eine effiziente Arbeit als auch für die Zufriedenheit der Patienten und Bewohner unerlässlich sind.“

Ascom Wireless Solutions

Ascom Wireless Solutions (www.ascom.com/ws) ist ein führender Anbieter innovativer Kommunikationslösungen, der intelligente Arbeitsabläufe für Krankenhäuser, Altenpflege, betreutes Wohnen und andere Geschäftsfelder bietet, in denen missionskritische Kommunikation den Arbeitsalltag bestimmt. Etwa 100.000 Systeme sind weltweit installiert. Das Unternehmen bietet ein breites Produktspektrum an professionellen Messaging-Lösungen, die einen Mehrwert für den Kunden schaffen, indem missionskritische Prozesse unterstützt und optimiert werden. Die Lösungen basieren auf Mobilfunk-, VoWiFi-, IP-DECT-, Schwesternruf- und Pager-Technologien, die mittels Ascom Unite perfekt in vorhandene Unternehmenssysteme integriert werden. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in 13 Ländern und beschäftigt weltweit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ascom Wireless Solutions, eine Division der an der Schweizer Börse notierten Ascom Gruppe (ASCN:SIX), wurde 1955 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Göteborg, Schweden.

STANLEY Healthcare

STANLEY Healthcare hat bereits in über 5.000 Akutkrankenhäusern und 12.000 Langzeitpflegeeinrichtungen Unternehmenslösungen implementiert, die neue Wege für Schutz, Sicherheit und einen effizienten Betrieb ermöglichen. Mit dem STANLEY Healthcare Lösungspaket können Kunden organisatorische Ziele und optimale Pflege in fünf kritischen Bereichen erreichen: Patientensicherheit, Sicherheit & Schutz, Überwachungsmaßnahmen, klinischer Betrieb & Arbeitsabläufe und Lieferkette & Asset Management. Diese Lösungen werden durch Beratung, Schulung, Implementierungs- und Integrationsdienste ergänzt. STANLEY Healthcare ist ein Tochterunternehmen von Stanley Black & Decker, Inc. Weitere Informationen finden Sie unter stanleyhealthcare.com. Folgen Sie STANLEY Healthcare auf Facebook, Twitter und YouTube.

Contacts :

Ascom Wireless Solutions
Karin Dunberg, Marketing Manager, Global Marketing Communications
+46 761 25 10 24
karin.dunberg@ascom.se
oder
Magnus Lönnroth, Ascom Wireless Solutions
+46 31 55 93 86
Magnus.Lonnroth@ascom.se
www.ascom.com/ws
oder
STANLEY Healthcare
Scott Blevins, LEWIS PR
+1-415-432-2400
stanleyhealthcare@lewispr.com
www.stanleyhealthcare.com/partners


Source(s) : Ascom Wireless Solutions

Schreiben Sie einen Kommentar