Ascom verkürzt Reaktionszeiten im Gesundheitssektor durch fortschrittliche Integration mit führenden KIS-Systemen

17/05/2016 - 06:00 von Business Wire
Ascom verkürzt Reaktionszeiten im Gesundheitssektor durch fortschrittliche Integration mit führenden KIS-Systemen

Ascom, ein führender Anbieter von IKT-Lösungen im Gesundheitswesen, erweitert die Integrationsfähigkeit seiner Unite Messaging Suite® mit führenden Krankenhaus-Informations-Systemen (KIS) durch die fortschrittliche Verarbeitung von Meldungen für Patientenaufnahmen, -entlassungen und -verlegungen (ADT, Admission, Discharge, Transfer). Eine der am häufigsten verwendeten Funktionen eines Krankenhaus-Informations-Systems ist die Aufnahme, Verlegung und Entlassung von Patienten, womit Patiententransporte ausgelöst und gelenkt werden.

In vielen Krankenhäusern ist der ADT-Prozess in den letzten zehn Jahren weitgehend unverändert geblieben. Heute steht dank der intelligenten Integration durch Ascom Unite ein effizienterer Ansatz zur Verfügung. ADT-bezogene Meldungen können jetzt direkt an die Mobilgeräte der Pflegekräfte gesendet werden; somit werden die Patientenbewegungen beschleunigt. Ob nun ein Patient von der Notaufnahme auf eine Station verlegt oder zur diagnostischen Abklärung, zum Beispiel zur Röntgenuntersuchung, aufgenommen wird – durch das Senden der Meldungen direkt an die Mobilgeräte des Personals werden Kommunikationsfluss und Reaktionszeiten verbessert.

Claes Ödman, General Manager, Ascom Wireless Solutions, merkt an: „Durch die Integration mit KIS-Systemen zum Versenden von ADT-Meldungen kann die Reaktionsfähigkeit schnell und einfach verbessert werden. Letztendlich ist es unser Ziel, den Pflegeteams die Informationen bereitzustellen, die sie benötigen, um schnell und effektiv zu reagieren. Die fortschrittliche Integration von Ascom Unite mit KIS-Systemen stellt ein unverzichtbares Werkzeug dar, das die Kommunikation rationalisiert, den Patienten-Workflow verbessert und bessere Behandlungsumgebungen begünstigt.“

Ascom Wireless Solutions

Ascom Wireless Solutions, eine Division der Ascom AG, wurde 1955 gegründet und bietet missionskritische IKT für das Gesundheitswesen weltweit. Mehr als 100.000 unserer Systeme wurden u.a. bereits in Krankenhäusern, Wohneinrichtungen und Pflegeheimen installiert, sowie in anderen Branchen, in denen missionskritische Kommunikation entscheidend ist.

Contacts :

Ascom Wireless Solutions
Magnus Lönnroth
VP, Global Product Line Unite Solutions
Tel.: +4631559386
E-Mail: magnus.lönnroth@ascom.com


Source(s) : Ascom