ASP.NET-Seiten mit anderen Browsern

01/04/2008 - 08:14 von Peter Fleischer | Report spam
Hallo @ll.
ich muss nochmals nachfragen zur Nutzung alternativer Browser bei
verschiedenen ASP.NET-Lösungen.

1. Masterpage mit Menü-Steuerelement mit SiteMapDataSource: Safari 3.1
(aktuellste Version auf Mac) - beim Anklicken verschwindet das gesamte Menü
und kann nicht genutzt werden. (Zusatzinformation: in der Sitemap sind
absolute Uri's enthalten - vielleicht könnte das auch Auswirkungen haben?).

2. Silverlight mit Safari 3.1 - keine Anzeige

3. Silverlight mit Internet Explorer 64 Bit - will immer wieder neu
installiert werden - keine Anzeige

4. VirtualEarth mit Safari 3.1 - keine Anzeige

5. VirtualEarth kann nur englisch. Wie stellt man die Anzeigen in deutsch
ein?

Hat da jemand Ideen, wie man diese Probleme lösen kann oder Information,
wann microsoft dafür Lösungen anbieten wird.


Viele Gruesse

Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
01/04/2008 - 08:58 | Warnen spam
Hallo Peter,

"Peter Fleischer" schrieb:

1. Masterpage mit Menü-Steuerelement mit SiteMapDataSource: Safari 3.1 (aktuellste Version auf Mac)



Der mit den Sicherheitslücken? :))
http://www.heise.de/newsticker/Hack...ung/105654

- beim Anklicken verschwindet das gesamte Menü und kann nicht genutzt werden. (Zusatzinformation: in der Sitemap sind absolute
Uri's enthalten - vielleicht könnte das auch Auswirkungen haben?).



hast Du da mal ein Beispiel, an dem man sich das anschauen kann?

2. Silverlight mit Safari 3.1 - keine Anzeige



Auch hier: Beispiel?

3. Silverlight mit Internet Explorer 64 Bit - will immer wieder neu installiert werden - keine Anzeige



http://www.microsoft.com/silverligh...ode=sysreq
RECOMMENDED: Use Silverlight in the 32-bit Internet Explorer process on x64 systems.
Most browser plug-ins (including Silverlight, Flash, Java and almost all ActiveX
controls) only work in 32-bit browsers currently.

Hat da jemand Ideen, wie man diese Probleme lösen kann oder Information, wann microsoft dafür Lösungen anbieten wird.



Ich persönlich hab die Erfahrung gemacht, dass Safari nicht wirklich zu
verwenden ist. Abgesehen davon, dass Safari doch öfter mal der Meinung
ist, er müsste manche Websites anders rendern als andere Browser (inkl.
Firefox, Opera und Netsi 9) ist die Bedienbarkeit zumindest unter Windows
eine Zumutung. Meiner Meinung nach sollte Apple eher an Safari arbeiten
als Microsoft an expliziter Unterstützung für diesen "Browser".

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen