ASP.NET WebSite in IIS sehr langsam

17/10/2007 - 09:46 von Gunter Becker | Report spam
Hallo,

wir haben eine WebAnwendung erstellt (WebApplicationProject) und haben
die bislang unter einem virtuellen Verzeichnis direkt unter der Domain
laufen gehabt. Das virtuelle Verzeichnis war als "Anwendung" unter
einem eigenen ApplicationPool eingerichtet. Diese Konfiguration làuft
sehr gut und schnell.

Die Anwendung hat jetzt allerdings einen Produktionsstand erreicht,
bei dem wir sie gerne direkt unter einer eigenen Domain einrichten
wollen (Haben wir bei anderen Projekten schon öfters gemacht).

Das Problem: Die Webanwendung làuft extrem langsam. Die Seiten
benötigen bisweilen eine halbe Minute oder lànger, werden dann
allerdings angezeigt. Der Rechner ist aber der gleiche. Die Anwendung
ist vorkompiliert und hat ihren eigenen ApplicationPool. Die
"Eigenschaften" von "WebSite" gegenüber der Einrichtung als
"virtuellem Verzeichnis" sind exakt die gleichen. Wir sind ratlos und
wissen nicht mehr weiter!

Noch ein paar Angaben zur Konfiguration:

- ASP.NET 2
- IIS 6
- Authentifizierungsmodus: Forms
- Eigener Membership- und Rollenprovider
- Zugriff auf SQLServer 2005

Gruß,
Gunter Becker
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Bandt
17/10/2007 - 11:47 | Warnen spam
Gunter Becker schrieb:
Das Problem: Die Webanwendung làuft extrem langsam. Die Seiten
benötigen bisweilen eine halbe Minute oder lànger, werden dann
allerdings angezeigt. Der Rechner ist aber der gleiche. Die Anwendung
ist vorkompiliert und hat ihren eigenen ApplicationPool. Die
"Eigenschaften" von "WebSite" gegenüber der Einrichtung als
"virtuellem Verzeichnis" sind exakt die gleichen. Wir sind ratlos und
wissen nicht mehr weiter!



Schalte mal Tracing über trace="true" ein und sieh dir an, was
auf Seite der Anwendung passiert. Damit kannst du erstmal ausschließen,
dass es etwas mit der App selbst zu tun hat.

Gruß, Thomas [MVP ASP/ASP.NET]
http://www.69grad.de - Beratung, Entwicklung
http://blog.thomasbandt.de - Thomas goes .NET

Ähnliche fragen