ASR von Single CPU auf Multi CPU Maschine zurückspielen

12/12/2007 - 09:54 von Günther Meier | Report spam
Hallo,

vielleicht hat ja von Euch jemand eine Idee oder Erklàrung. Ich habe mit ASR
immer gute Erfahrungen gemacht, schneller und sicherer kann man eigentlich
einen Server nicht auf neue Hardware umziehen, glaube ich zumindest. Nun ist
es so dass ein W2K3 Std Server SP1 via ASR gesichert wurde und auf eine
MultiProzessormaschine(2x 3GhZ Xeon, 4GB RAM) ziehen soll. Stecken beide
CPU´s drin bricht das Restore immer ab, an unterschiedlichen Stellen einfach
irgdendwo. Versuche, wie eine andere HAL erzwingen, liefen ins leere. Nehme
ich eine CPU aus dem System kann ich das Backup wunderbar zurückspielen, ich
weiß nur nicht ob das auch so "sauber" ist wenn die zweite CPU im Nachhinein
gesteckt wird. Kann mir jemand dazu etwas sagen?


Danke und Gruß
Günther
 

Lesen sie die antworten

#1 Günther Meier
12/12/2007 - 11:25 | Warnen spam
Wenn ich dann die Zweite CPU einbaue macht alles ertsmal einen vernünftigen
Eindruck, doch etwas spàter gibt es Probleme, Fehler beim Schreiben c:\MFT$
usw. sieht eher nach Controllerfehler aus aber ist nur eine CPU drin geht
alles ohne Probleme

"Günther Meier" wrote:

Hallo,

vielleicht hat ja von Euch jemand eine Idee oder Erklàrung. Ich habe mit ASR
immer gute Erfahrungen gemacht, schneller und sicherer kann man eigentlich
einen Server nicht auf neue Hardware umziehen, glaube ich zumindest. Nun ist
es so dass ein W2K3 Std Server SP1 via ASR gesichert wurde und auf eine
MultiProzessormaschine(2x 3GhZ Xeon, 4GB RAM) ziehen soll. Stecken beide
CPU´s drin bricht das Restore immer ab, an unterschiedlichen Stellen einfach
irgdendwo. Versuche, wie eine andere HAL erzwingen, liefen ins leere. Nehme
ich eine CPU aus dem System kann ich das Backup wunderbar zurückspielen, ich
weiß nur nicht ob das auch so "sauber" ist wenn die zweite CPU im Nachhinein
gesteckt wird. Kann mir jemand dazu etwas sagen?


Danke und Gruß
Günther

Ähnliche fragen