Asrock ALiveDual-eSATA2

11/11/2008 - 11:56 von Andreas Viehrig | Report spam
Hallo allerseits,

aus /historischen Gründen/ ist wg. des AGP-Ports für einen Spezl meinen
Augenmerk auf das ALiveDual-eSATA2 von Asrock gefallen.

Gibt's irgendwas, was das Board für SoHo-Gebrauch disqualifizieren würde?
Irgendwelche (Kinder-)Krankheiten?

Gibt's noch andere Boards mit AGP 8x, die in Frage kàmen für einen X2
3800+?

TIA,
Andi

"Es lebe der Alkohol als Befreier vom austrofaschistischen Pack!"

H.G. Schmidt kommentiert den tödlichen
Unfall eines österreichischen Neonazis
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Troost
11/11/2008 - 14:55 | Warnen spam
HI,

Andreas Viehrig wrote:
Hallo allerseits,

aus /historischen Gründen/ ist wg. des AGP-Ports für einen Spezl
meinen Augenmerk auf das ALiveDual-eSATA2 von Asrock gefallen.

Gibt's irgendwas, was das Board für SoHo-Gebrauch disqualifizieren
würde? Irgendwelche (Kinder-)Krankheiten?

Gibt's noch andere Boards mit AGP 8x, die in Frage kàmen für einen X2
3800+?



Mir ist kein Hersteller mehr bekannt der, ausser Asrock, der sowas noch
produziert.
Weshalb wohl auch Kinderkrankheiten usw. eher in den Bereich "kann man
nix machen da ich das Zeug brauche" fallen. :)
Allenfalls noch spezialhersteller im Profibereich aber das Geld willst
du ganz sicher nicht ausgeben.

Deinen historischen Grund würde ich neugierigerweise gerne wissen. :p

Gruß Guido

Ähnliche fragen