[Asterisk] Kernel 2.6.25.x und Asterisk 1.2.13

25/05/2008 - 17:19 von Sven Geggus | Report spam
Hallo zusammen,

auf zwei völlig unterschiedlichen Maschinen (x86-32 ztdummy,
iax-trunk und x86-64 ztdummy chan-capi) habe ich Probleme mit
dem Asterisk und dem Kernel 2.6.25.x!

Die Systeme sind jeweils Debian etch mit dem original Asterisk aus
der Distribution 1.2.13~dfsg-2etch4.

Das System bleibt beim Asterisk Initscript einfach hàngen.

Kann das Problem jemand bestàtigen?

Im Netz findet man erstaunlich wenig zu diesem Thema.

Mit dem aktuellen 2.6.24er Kernel tut alles wie gewünscht.

Zaptel, das ich erst im Verdacht hatte tut jedoch soweit.
Jedenfalls meldet "zttest" keinen Fehler.

Gruss

Sven

"The term "any key" does not refer to a particular key on the keyboard. It
simply means to strike any one of the keys on your keyboard or handheld
screen." (Compaq FAQ Entry 2859)
/me is giggls@ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web
 

Lesen sie die antworten

#1 Dominique Görsch
25/05/2008 - 18:21 | Warnen spam
Hallo Sven,

Sven Geggus schrieb:
auf zwei völlig unterschiedlichen Maschinen (x86-32 ztdummy,
iax-trunk und x86-64 ztdummy chan-capi) habe ich Probleme mit
dem Asterisk und dem Kernel 2.6.25.x!

Die Systeme sind jeweils Debian etch mit dem original Asterisk aus
der Distribution 1.2.13~dfsg-2etch4.

Im Netz findet man erstaunlich wenig zu diesem Thema.



Ich vermute, dass viele die Debian nutzen, so wie ich auch den
Distributions-Kernel verwenden.

Zaptel, das ich erst im Verdacht hatte tut jedoch soweit.


Zaptel ist nicht an allem Schuld ;)

Gruß
Dominique Görsch

Ähnliche fragen