Astronomen sind doch alle schwul!

03/02/2008 - 07:50 von Thilo Falder | Report spam
Bei der Astronomie geht es nur darum, im Weltraum die
grössten Alienpimmel zu finden, die dann die Arschlöcher
unserer Astronomen penetrieren sollen.

Eine schwulere Wissenschaft gibt es garnicht als Astronomen,
diese "Weltraum-Voyeure"!
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Dierks
03/02/2008 - 16:00 | Warnen spam
Thilo Falder schrieb:
Bei der Astronomie geht es nur darum, im Weltraum die
grössten Alienpimmel zu finden, die dann die Arschlöcher
unserer Astronomen penetrieren sollen.



Einer anderen Theorie nach sind Astronomen Aliens mit
extrem großen Pimmeln, die sich nachts mit ihren
himmelswàrts gerichteten Rohren in Gruppen versammeln
und nach großen schwarzen Löchern ausschau halten.

Eine schwulere Wissenschaft gibt es garnicht als Astronomen,
diese "Weltraum-Voyeure"!



Das ist allgemeiner Konsens.

Ähnliche fragen