Forums Neueste Beiträge
 

Asus A7N8X-XE waehlt FSB falsch

05/08/2008 - 21:40 von Bernhard Kuemel | Report spam
Hallo!

Habe mir wegen Grafikproblemen dieses nforce2 board gekauft, und es
waehlt auf FSB Auto Einstellung 200 MHz. Auf meinem alten board hat
die CPU 1914 MHz gehabt, was sie jetzt auch hat, wenn ich manuell
166 MHz FSB einstelle. Bei 1914 MHz wird sie von Linux als
'AMD Athlon(tm) XP 2600+ stepping 00' angezeigt, mit 2300 MHz (200
MHz FSB) als 'AMD Athlon(tm) XP stepping 00'. Es fehlt also das
'2600+' in dem Text.

(Wie) kann ich feststellen, welche Einstellung richtig ist, ohne den
Kuehler wieder runter zu nehmen?

Bei 2300 MHz, seti@home und direkter Sonnenbestrahlung des Gehaeuses
hat die CPU 80C bekommen, und das board sich abgeschaltet. Ich
koennte die Temperaturgrenze hinauf setzen. Wieviel waere harmlos?

Thx, Bernhard

Please encrypt all emails
GPG Key (ID F732FBF3 E4219D48) available on public key servers
and http://bksys.at/bernhard/E4219D48.pgp
Fingerprint E18F BF4D 0EE2 6522 E950 A06A F732 FBF3 E421 9D48
 

Lesen sie die antworten

#1 Guido Troost
05/08/2008 - 23:37 | Warnen spam
hi,

"Bernhard Kuemel" schrieb im Newsbeitrag
news:516ab$4898ac9d$d429f84b$
Hallo!

Habe mir wegen Grafikproblemen dieses nforce2 board gekauft, und es
waehlt auf FSB Auto Einstellung 200 MHz. Auf meinem alten board hat
die CPU 1914 MHz gehabt, was sie jetzt auch hat, wenn ich manuell
166 MHz FSB einstelle. Bei 1914 MHz wird sie von Linux als
'AMD Athlon(tm) XP 2600+ stepping 00' angezeigt, mit 2300 MHz (200
MHz FSB) als 'AMD Athlon(tm) XP stepping 00'. Es fehlt also das
'2600+' in dem Text.

(Wie) kann ich feststellen, welche Einstellung richtig ist, ohne den
Kuehler wieder runter zu nehmen?



Generell ist der FSB mit 166MHz korrekt, dein Board stellt aber den FSB
nach dem verwendetem RAM und normalerweise sollte das kein Problem sein
da das Board die CPU und den RAM asyncron betreiben kann.
D.h. Speicher mit 200MHz CPU mit 166MHz, was aber bei dir scheinbar
nicht klappt.
Generell ist ein asycroner Betrieb nicht zu empfehlen da das u.U. sogar
das System ausbremmst.

Bei 2300 MHz, und direkter Sonnenbestrahlung des Gehaeuses
hat die CPU 80C bekommen, und das board sich abgeschaltet. Ich
koennte die Temperaturgrenze hinauf setzen. Wieviel waere harmlos?



Wenn der Processor den Takt mitmacht und das ohne VCore erhöhung dann
würde ich eine bessere Kühllösung anstreben und den Processor bei 2,3GHz
lassen. Aber 80° sind schlicht zuviel, zumindest für den dauerbetrieb,
oder dein Kühler nicht richtig montiert.
Willst du das nicht dann schalte den FSB manuell auf 166MHz und lass es
halt dabei.

Das akutellste BIOS 0204 ist aber installiert?
Wenn nicht würde ich das nachholen kann gut sein das dies dein Problem
sogar löst, da das Board die CPU vielleicht nicht genau kennt und
deshalb nicht richtig einstellt.


Gruß Guido

Ähnliche fragen