Asus A8N SLI Premium - Grafikkarte versagt plötzlich

07/08/2010 - 15:44 von Schorsch Mildenberger | Report spam
Hi,

mein Asus A8N SLI Premiu rackerte verlàsslich und heute versagte es dann
den Dienst. Boot làuft durch, es kommen auch keine Fehlermeldungen
(diese Ansage habe ich aktiviert), aber die Grafikkarte wird nicht
intialisiert.
Hmm, zum Glück habe ich noch ne uralte PCI Karte. Damit fàhrt der
Rechner sauber hoch und alles ist prima (bis auf die Auflösung und so
natürlich).

Also haeb ich zwei andere bekannt funktionierende Grafikkarten
ausprobiert die in keinem der beiden Slots erkannt werden.

Die Karte vom A8N làuft prima in einem anderen Rechner.

Kann es sein, dass die PCIe 16 Slots kaputt sind, der Rest aber noch
làuft (so reime ich mir das zusammen). Oder was sollte ich noch testen?

Das Netzteil ist übrigens ein 485 Watt Enermax.
Kann es sein, dass von dort zu wenig Saft an die Karte kommt?


Gruß
Schorsch
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
21/08/2010 - 19:49 | Warnen spam
Hallo,

Schorsch Mildenberger wrote:
mein Asus A8N SLI Premiu rackerte verlàsslich und heute versagte es dann
den Dienst. Boot làuft durch, es kommen auch keine Fehlermeldungen
(diese Ansage habe ich aktiviert), aber die Grafikkarte wird nicht
intialisiert.



BIOS-Einstellung für GraKa Initialisierung verdreht?


Also haeb ich zwei andere bekannt funktionierende Grafikkarten
ausprobiert die in keinem der beiden Slots erkannt werden.

Die Karte vom A8N làuft prima in einem anderen Rechner.

Kann es sein, dass die PCIe 16 Slots kaputt sind, der Rest aber noch
làuft (so reime ich mir das zusammen). Oder was sollte ich noch testen?



làuft sie denn im x1-Slot?

Wenn es nicht an BIOS-Einstellungen liegt, würde ich sagen, das Board
hat das zeitliche gesegnet.


Marcel

Ähnliche fragen