Forums Neueste Beiträge
 

Asus: Kein Firewire-Hotplug bei

11/01/2009 - 20:09 von Juergen Starek | Report spam
Hallo allerseits,

ich wollte mein AOpen i915GMm-HFS mit einem Firewire-Anschluss
ausstatten. Das Mainboard bietet dafür zwei Pfostenstecker. Jetzt lese
ich im Handbuch, dass auf diesen Steckern kein Hotplug unterstützt
würde. Ich kann leider keinen Link angeben, da ich das Dokument nicht
mehr finde; der Text lautet: "Warning: Please note that Hot-Plug is not
allowed on IEEE 1394 headers; doing so will burn the controller IC and
damage the motherboard". Kann so etwas wirklich sein oder war da eine
übervorsichtige Rechtsabteilung am Werk?

Viele Grüße

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank-Christian Krügel
11/01/2009 - 20:51 | Warnen spam
Juergen Starek schrieb:
Hallo allerseits,

ich wollte mein AOpen i915GMm-HFS mit einem Firewire-Anschluss
ausstatten. Das Mainboard bietet dafür zwei Pfostenstecker. Jetzt lese
ich im Handbuch, dass auf diesen Steckern kein Hotplug unterstützt
würde. Ich kann leider keinen Link angeben, da ich das Dokument nicht
mehr finde; der Text lautet: "Warning: Please note that Hot-Plug is not
allowed on IEEE 1394 headers; doing so will burn the controller IC and
damage the motherboard". Kann so etwas wirklich sein oder war da eine
übervorsichtige Rechtsabteilung am Werk?



Hotplugging erfordert geeignete Steckverbinder, die eine definierte
Reihenfolge der Kontaktgabe der einzelnen Kontakte sicherstellen. Die
Standard-Firewire Stecker und Buchsen sind entsprechend konstruiert,
normale Pfostenstecker nicht.

Heißt also: Eine Firewire-Verbindung darfst Du im Betrieb nur am
Slotblech schließen oder trennen, nicht aber an der Pfostenleiste auf
dem Mainboard.

Mit freundlichen Grüßen

Dipl.-Ing. Frank-Christian Krügel

Ähnliche fragen