Asus M3N WS maximaler Speicherausbau

12/03/2009 - 20:30 von Christian Dürrhauer | Report spam
Hallo,

für ein Virtualisierungsprojekt wàre möglichst viel RAM nett.
Lt. Doku kann das M3N WS 8GB (egal ob ECC/non-ECC, nur unbuffered sollte es
sein).

Weiß jemand, ob das eine wirkliche Beschrànkung ist, oder ob auch mehr
geht? 4*2GB Crucial ist schon geordert, falls rechtzeitig könnte ich das
noch stornieren und auf 16GB gehen.

Danke.

mit freundlichen Grüßen/with kind regards
Christian Dürrhauer

The opposite of a correct statement is a false statement. But the opposite
of a profound truth may well be another profound truth.
Niels Bohr
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
13/03/2009 - 02:04 | Warnen spam
Christian Dürrhauer wrote:

für ein Virtualisierungsprojekt wàre möglichst viel RAM nett.
Lt. Doku kann das M3N WS 8GB (egal ob ECC/non-ECC, nur unbuffered
sollte es sein).

Weiß jemand, ob das eine wirkliche Beschrànkung ist,



Schwer zu sagen, Nvidia hat da keine Infos:
http://www.nvidia.de/object/geforce...pu_de.html

oder ob auch mehr geht?



Wàre das ein größeres Projekt, würde ich evtl. einen Rechner optimiert dafür
basteln.
Mehr als 8GB würde ich nicht ausprobieren.

Zudem sind 4GB-Riegel nicht sehr hàufig zu finden bei meinem
Stammhàndler finde ich z.B. nur ein einziges 16GB-Quad-Kit, kostet aber 330
EUR und ist nicht verfügbar...

4*2GB Crucial ist schon geordert, falls rechtzeitig könnte ich
das noch stornieren und auf 16GB gehen.



Denk an die QVL...


MfG, Martin

Ähnliche fragen