Asus Notebook X53Ka mit AMD Turion X2 TK55

18/12/2007 - 18:24 von Guido Troost | Report spam
Hi Leute

Ich bin mir nicht ganz sicher ob das hier richtig ist, falls nicht ruhig
in die richtige NG schieben.

Ich habe mir gestern das oben genannte Notebook gekauft und bemerke im
Geràtemanager das dort nicht ACPI-Multiprocessor-PC sondern ACPI
x86-basierter-PC installiert ist.

BS ist VISTA Home Premium inkl allen Updates (ohne RC1 )

Nun frage ich mich ob auch beide Kerne angesprochen werden, bin leider
mit VISTA noch nicht so vertraut.
Im Taskmanager werden beide Kerne angezeigt, ebenso im Geràtemanager
unter Prozessoren aber im Resourcenmonitor ist CPU nur einmal vorhanden.
Die Auslastungsanzeige der beiden CPU im Taskmanager sind auch irgendwie
immer identisch.

Der Leistungsindex der CPU ist mit 4.7 angegeben, gibts da irgendwie
Tabellen wo man nachsehen kann ob das so OK ist?

Falls das nicht OK ist, wie àndere ich das am besten.
Mitgeliefert ist leider nur eine Recovery version.

Grüße Guido
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Melanchthon [MSFT]
18/12/2007 - 22:31 | Warnen spam
Guido Troost wrote:
Ich habe mir gestern das oben genannte Notebook gekauft und bemerke im
Geràtemanager das dort nicht ACPI-Multiprocessor-PC sondern ACPI
x86-basierter-PC installiert ist.



Das ist völlig OK so.

Nun frage ich mich ob auch beide Kerne angesprochen werden, bin leider
mit VISTA noch nicht so vertraut.



Ja. Schau doch mal im Geràtemanager etwas tiefer unter Prozesse.

Im Taskmanager werden beide Kerne angezeigt, ebenso im Geràtemanager
unter Prozessoren aber im Resourcenmonitor ist CPU nur einmal
vorhanden. Die Auslastungsanzeige der beiden CPU im Taskmanager sind
auch irgendwie immer identisch.



Es wàre ja auch nicht ratsam, nur eine CPU auszulasten und die andere
idled vor sich hin.

Der Leistungsindex der CPU ist mit 4.7 angegeben, gibts da irgendwie
Tabellen wo man nachsehen kann ob das so OK ist?



Das ist OK. Klick doch mal neben die Zahl auf "Windows-Leistungsindex".
Dann kommst Du zu Systemsteuerung\System und Wartung\Leistungsinformationen
und -tools. Dort Kannst Du "Was bedeuten diese Werte?" anwàhlen und
bekommst eine Erlàuterung. 4.7 ist ziemlich gut. Je größer die Zahl, je
besser.

Falls das nicht OK ist, wie àndere ich das am besten.



Du machst Dir unbegründete Sorgen.

Viele Grüße!
.:Daniel Melanchthon:.
http://blogs.technet.com/dmelanchthon
This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalitàt!

Ähnliche fragen