Asus P4T

05/08/2008 - 23:45 von Norbert Dimmler | Report spam
Beim Starten bleibt da Mainbord für 1-2 Minuten an der ersten Meldung
hàngen, danach kommt eine Meldung ungefàhr PNP successfully installed oder
so àhnlich, dann startet alles normal.
Frage: ist auf dem Mainboard eine Batterie oder àhnliches, die die
Einstellungen zu speichern hilft und die jetzt kaputt ist, sodaß das
Mainboard bei jedem Neustart eine neue Initialisierung durchführt?
mfg
Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
06/08/2008 - 04:32 | Warnen spam
Norbert Dimmler wrote:

Beim Starten bleibt da Mainbord



... welches? "P4T" ist zu ungenau.

für 1-2 Minuten an der ersten Meldung hàngen,



"erste Meldung"?

danach kommt eine Meldung ungefàhr PNP successfully installed
oder so àhnlich, dann startet alles normal.



Check alle IDE-Geràte, ob sie richtig angeschlossen und richtig
gejumpert sind. Mach auch mal so viel wie möglich vom USB-Krams ab, und
prüf ob es teitweise besser wird.

Vorab: Neustes BIOS ist installiert?

Frage: ist auf dem Mainboard eine Batterie oder àhnliches,



Klar. Ist in deinem Fall eine Knopfzelle, CR2032.

die die
Einstellungen zu speichern hilft und die jetzt kaputt ist, sodaß das
Mainboard bei jedem Neustart eine neue Initialisierung durchführt?



... dies kàme nur zum Tragen, wenn du den PC nach dem Runterfahren vom
Stromnetz trennst, also Kabelabziehst, Schalter am Netzteil oder an der
Steckdosenleiste ausschaltest. Tritt das Problem auch auf, wenn du dies
nicht tust?

MfG, Martin

Ähnliche fragen