Asus P5V-X SE ohne manuelle FSB?

02/04/2009 - 12:41 von Michel Leuwoda | Report spam
Hallo!
Ist das richtig das obiges Mainboard keine Einstellung im BIOS für die FSB
der CPU hat?
Das wàre blöd, da ich mir günstig meinen alten Core2Duo E4400 übertakten,so
wie bisher, wollte. Das Asus brauch ich als Zweitrechner für meine Technisat
SkyStar HD2+Skystar2. Der Via Chipsatz bringt wenigstens noch die komplette
IDE Austattung mit,da ich nur IDE Geràte dort habe.
Falls also jemand das Board kennt und meine Vermutung richtig ist dann
antwortet doch mal bitte.
Gruß Michel
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
02/04/2009 - 15:39 | Warnen spam
Michel Leuwoda wrote:

Ist das richtig das obiges Mainboard keine Einstellung im BIOS für
die FSB der CPU hat?



Wer behauptet denn das?

Das wàre blöd, da ich mir günstig meinen alten Core2Duo E4400
übertakten,so wie bisher, wollte.



Im Handbuch steht dies bzgl nichts.
Das kann jedoch BIOS-Abhàngig sein. Verwendest du das neuste?
(PS: Sowas gehört in die Ausgangsfrage mit rein)

Das Asus brauch ich als
Zweitrechner für meine Technisat SkyStar HD2+Skystar2. Der Via
Chipsatz bringt wenigstens noch die komplette IDE Austattung mit,da
ich nur IDE Geràte dort habe.



Es gibt durchaus andere Hersteller als ASUS, udn andere Boards mit
VIA-Chipsatz.


MfG, Martin

Ähnliche fragen