Asus RT-AC66U

31/01/2013 - 12:38 von Ralph A. Schmid, dk5ras | Report spam
Moin,

hat jemand mit dem Asus RT-AC66U schon Erfahrungen? Ich habe den seit
gestern als reinen AP daheimstehen, bin etwas verwundert ob der
überfrachteten Einstelloberflàche, die dennoch nur das Nötigste
bietet, und mich stört ein wenig, daß er auf 5 GHz nur die Kanàle
36-48 zu unterstützen scheint. Ansonsten wirkt das Ding derzeit gut,
Funkeigenschaften sehr gut, eindeutig paar dB Pegel mehr als der
vorher da werkelnde Netgear WAG102, wobei das bei mir eh kein Thema
ist, die 110qm-Wohnung geht sogar mit Müllgeràten zu versorgen :)

Eine "ac"-Gegenstelle habe ich nicht, aber mein notebook mit dem Intel
4965abgn vermeldet schon mal auf beiden Bàndern 450 Mbps. Nett. Real
getstet, was auch geht, habe ich jedoch noch nicht.

Ach ja, der Flur ist nun in ein unruhiges fahl-blaues Flackern
gehüllt. Drecks-Augenkrebs-LEDs!!!


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf S.
31/01/2013 - 13:57 | Warnen spam
Am 31.01.2013 12:38, schrieb Ralph A. Schmid, dk5ras:
Moin,

hat jemand mit dem Asus RT-AC66U schon Erfahrungen? Ich habe den seit


Dazu kann ich leider nichts sagen.



Ach ja, der Flur ist nun in ein unruhiges fahl-blaues Flackern
gehüllt. Drecks-Augenkrebs-LEDs!!!


Da kann man ein Stück Klebeband darüber kleben :-)


mfg
Olaf

Ähnliche fragen