Asylanten düsen nach Hause und zurück:Heimat-Urlaub der Traumatisierten

30/12/2015 - 00:27 von likarni | Report spam
Ein Mann aus dem Iran, der als anerkannter Asylant in Österreich lebt,
ist gerade auf Heimaturlaub im Iran. Ist sicher kein Einzelfall, dass
die Leute auf Urlaub in ihre Herkunftslànder fliegen, aus denen sie
angeblich flüchten mussten (bezahlt vom Steuerzahlerdepp). Das schlimme
daran ist, dass unsere Politiker das zulassen, und sie nach dem
Heimaturlaub wieder als Asylanten einreisen làsst.

Aero




news://freenews.netfront.net/ - complaints: news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Louis Luges
30/12/2015 - 11:19 | Warnen spam
Aero Berolino schrieb in der News:


Ein Mann aus dem Iran, der als anerkannter Asylant in Österreich lebt,
ist gerade auf Heimaturlaub im Iran. Ist sicher kein Einzelfall, dass
die Leute auf Urlaub in ihre Herkunftslànder fliegen, aus denen sie
angeblich flüchten mussten (bezahlt vom Steuerzahlerdepp). Das
schlimme daran ist, dass unsere Politiker das zulassen, und sie nach
dem Heimaturlaub wieder als Asylanten einreisen làsst.

Aero




news://freenews.netfront.net/ - complaints:



Wo ist der Link, der auf das Amt hinweist die diese Art von Urlaub
bezahlt?

louis

Ähnliche fragen