Asynchroner Verarbeitungsdienst bricht ab

31/03/2009 - 12:56 von Marco K. | Report spam
Hallo Community,

wir betreiben bei einem Kunden von uns ein CRM 4.0 System mit Updaterollup
1. Das CRM System làuft auf einem Microsoft Windows Server R2 Standard x64
Edition mit Service Pack 2. Auf diesem Server tritt das Problem auf, dass der
asynchrone Verarbeitungsdienst stàndig abbricht. Folgende Fehlermeldungen
sind der Ereignisanzeige zu entnehmen:

Ereignisanzeige - System:
Der Dienst "Asynchroner Verarbeitungsdienst von Microsoft CRM" wurde
unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende
Korrekturmaßnahmen werden in 60000 Millisekunden durchgeführt: Starten Sie
den Dienst neu..

Ereignisanzeige - Anwendung:
Host CRM-SRV1: error while processing organization
96d3c1c1-0948-dd11-8aa2-001e4f1e951c. Exception:
Microsoft.Crm.Metadata.EntityMetadataNotFoundException: The entity with
ObjectTypeCode = 0 was not found in the MetadataCache.
bei Microsoft.Crm.Metadata.DynamicMetadataCache.GetEntity(Int32 entityCode)
bei
Microsoft.Crm.Asynchronous.QueueDataAccess.GetEntityLogicalNameFromObjectTypeCode(Int32 objectTypeCode)
bei Microsoft.Crm.Asynchronous.QueueDataAccess.GetLookup(Object objectId,
String objectIdName, Int32 objectDsc, Int32 objectTypeCode)
bei
Microsoft.Crm.Asynchronous.QueueDataAccess.<>c__DisplayClass2.<SelectEvents>b__0(Object[] values)
bei
Microsoft.Crm.Asynchronous.DataAccessBase.ExecuteSqlCommandAndProcessRecords(IDbCommand command, RecordProcessor recordProcessor)
bei Microsoft.Crm.Asynchronous.QueueDataAccess.SelectEvents(Int32
numberOfEvents)

Der Inhalt der Tabelle AsyncOperationBase enthàlt derzeit 13110 Zeilen.

In den CRM Systemauftràgen ist zu erkennen, dass viele Workflow expansion
tasks in Bearbeitung stehen. Hierzu eine Verstàndnisfrage: Was genau ist der
Workflow expansion task?

Als Workaround zur vorübergehenden Sicherstellung, dass der asynchrone
Verarbeitungsdienst làuft, habe ich in den Dienst-Eigenschaften unter
Wiederherstellen die Optionen "Dienst neu starten" bei jedem Fehler
eingestellt.

Leider finden wir hierzu keine bessere Lösung bzw. die Fehlerursache.

Was kann der Fehler auf dem System sein, bzw. wo genau kann ich ansetzen um
den Fehler zu lokalisieren?

Für Hilfestellung schon mal vielen Dank im Voraus.

Gruß, Marco
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Sulz
31/03/2009 - 15:26 | Warnen spam
Hallo Marco,

der Workflow expansion task wird erzeugt, sobald ein Workflow erfolgreich
ausgeführt wurde. Mit dem Update Rollup 3 kannst du einen RegKey setzen, das
diese Task nicht mehr erzeugt werden, siehe hierzu

http://support.microsoft.com/kb/957871/en-us

Viele Grüße

Michael Sulz

"Marco K." wrote:

Hallo Community,

wir betreiben bei einem Kunden von uns ein CRM 4.0 System mit Updaterollup
1. Das CRM System làuft auf einem Microsoft Windows Server R2 Standard x64
Edition mit Service Pack 2. Auf diesem Server tritt das Problem auf, dass der
asynchrone Verarbeitungsdienst stàndig abbricht. Folgende Fehlermeldungen
sind der Ereignisanzeige zu entnehmen:

Ereignisanzeige - System:
Der Dienst "Asynchroner Verarbeitungsdienst von Microsoft CRM" wurde
unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende
Korrekturmaßnahmen werden in 60000 Millisekunden durchgeführt: Starten Sie
den Dienst neu..

Ereignisanzeige - Anwendung:
Host CRM-SRV1: error while processing organization
96d3c1c1-0948-dd11-8aa2-001e4f1e951c. Exception:
Microsoft.Crm.Metadata.EntityMetadataNotFoundException: The entity with
ObjectTypeCode = 0 was not found in the MetadataCache.
bei Microsoft.Crm.Metadata.DynamicMetadataCache.GetEntity(Int32 entityCode)
bei
Microsoft.Crm.Asynchronous.QueueDataAccess.GetEntityLogicalNameFromObjectTypeCode(Int32 objectTypeCode)
bei Microsoft.Crm.Asynchronous.QueueDataAccess.GetLookup(Object objectId,
String objectIdName, Int32 objectDsc, Int32 objectTypeCode)
bei
Microsoft.Crm.Asynchronous.QueueDataAccess.<>c__DisplayClass2.<SelectEvents>b__0(Object[] values)
bei
Microsoft.Crm.Asynchronous.DataAccessBase.ExecuteSqlCommandAndProcessRecords(IDbCommand command, RecordProcessor recordProcessor)
bei Microsoft.Crm.Asynchronous.QueueDataAccess.SelectEvents(Int32
numberOfEvents)

Der Inhalt der Tabelle AsyncOperationBase enthàlt derzeit 13110 Zeilen.

In den CRM Systemauftràgen ist zu erkennen, dass viele Workflow expansion
tasks in Bearbeitung stehen. Hierzu eine Verstàndnisfrage: Was genau ist der
Workflow expansion task?

Als Workaround zur vorübergehenden Sicherstellung, dass der asynchrone
Verarbeitungsdienst làuft, habe ich in den Dienst-Eigenschaften unter
Wiederherstellen die Optionen "Dienst neu starten" bei jedem Fehler
eingestellt.

Leider finden wir hierzu keine bessere Lösung bzw. die Fehlerursache.

Was kann der Fehler auf dem System sein, bzw. wo genau kann ich ansetzen um
den Fehler zu lokalisieren?

Für Hilfestellung schon mal vielen Dank im Voraus.

Gruß, Marco

Ähnliche fragen