[AT] Bad Feuchtraum?

28/03/2008 - 15:37 von Peter Leopold | Report spam
Ist in AT lt. Anschlussbedingungen der Wiener Stadtwerke - Wienstrom das
Bad ein Feuchtraum? Ich bin bisher davon ausgegangen, daß es keiner wàre,
und daher ordinàre Steckdosen mit Klappdeckel ausreichten. Ein zur
Anbotstellung eingeladenes Installationsunternehmen meint allerdings, alle
Steckdosen in IP44 ausführen zu müssen.
Bitte um Erleuchtung und ggf. auszugweises Zitat der relevanten Norm.

Danke+mfG
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 gUnther nanonüm
28/03/2008 - 17:09 | Warnen spam
"Peter Leopold" schrieb im
Newsbeitrag news:usa2lta589io.ornnx5jfcjmb$
Ist in AT lt. Anschlussbedingungen der Wiener Stadtwerke - Wienstrom


das
Bad ein Feuchtraum? Ich bin bisher davon ausgegangen, daß es keiner


wàre,
und daher ordinàre Steckdosen mit Klappdeckel ausreichten. Ein zur
Anbotstellung eingeladenes Installationsunternehmen meint allerdings,


alle
Steckdosen in IP44 ausführen zu müssen.



Hi,
ist denn überhaupt möglich, daß ein Bad, ein Raum mit offen fließendem
Wasser "die Wand runter", nicht als "Feuchtraum" bezeichnet wird? Na
vielleicht die Küche.

mfg,
gUnther

Ähnliche fragen