ATA-DVD-Brenner blockiert USB-Geräte beim Booten und Aufwachen aus stand-by

06/01/2008 - 15:19 von Peter Wagner | Report spam
Hallo

Es liegt immer eine DVD-RAM im ATA-DVD-Brenner.
Bis WinXP Pro diese DVD feststellen resp. darauf zugreifen kann, werden
die am USB hàngenden Geràte blockiert resp. können nicht verwendet
werden.
Gibt es ein Möglichkeit dieses Ärgernis zu vermeiden/beheben/umgehen?
Ja, ja ich weiss, keine DVD im Brenner liegen haben. :-(

TIA
p
 

Lesen sie die antworten

#1 Matthias Berke
06/01/2008 - 23:48 | Warnen spam
Peter Wagner wrote:
Hallo

Es liegt immer eine DVD-RAM im ATA-DVD-Brenner.
Bis WinXP Pro diese DVD feststellen resp. darauf zugreifen kann,
werden die am USB hàngenden Geràte blockiert resp. können nicht
verwendet werden.
Gibt es ein Möglichkeit dieses Ärgernis zu vermeiden/beheben/umgehen?
Ja, ja ich weiss, keine DVD im Brenner liegen haben. :-(



Schalte den ganzen Autorun-kram ab.

"AutoRunSettings" von Uwe Sieber
http://www.uwe-sieber.de/usbstick.html

Matthias

Ähnliche fragen