ATI Radeon 9800 refresh rate zu niedrig

02/06/2009 - 14:42 von Michael Landenberger | Report spam
Hallo,

an den VGA-Ausgang einer ATI Radeon 9800 Pro ist ein Nokia 445R
21"-Monitor angeschlossen. Eingestellt ist eine Auflösung von 1280 x
1024 Pixel. Bei dieser Auflösung soll der Monitor angeblich
Bildwiederholfrequenzen bis 90 Hz unterstützen. Stelle ich jedoch in
den Anzeigeeigenschaften eine Refresh rate > 75 Hz ein, so zeigt mir
das On-Screen-Display des Monitors, dass sich Einstellung nicht auf die
Bildfrequenz auswirkt, diese wird also nicht höher als 75 Hz. D. h. ich
kann zwar 90 Hz in den Anzeigeeigenschaften einstellen (das wird mir
dort auch zur Auswahl angeboten und bleibt auch so gespeichert), der
Monitor synchronisiert jedoch stur mit 75 Hz. Erst bei Einstellungen
unter 75 Hz àndert sich auch die refresh rate am Monitor.

Was blockiert die höheren Bildwiederholfrequenzen? Und wie kann ich
diese Blockade aufheben?

Grafiktreiber ist der neueste ATI Catalyst 8.591.0.0 vom 25.2.2009,
Betriebssystem ist Windows XP SP3.

Gruß

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Shinji Ikari
02/06/2009 - 16:13 | Warnen spam
Guten Tag

"Michael Landenberger" schrieb

Hallo,

an den VGA-Ausgang einer ATI Radeon 9800 Pro ist ein Nokia 445R
21"-Monitor angeschlossen.



http://support.dell.com/support/edo...000002.htm

Eingestellt ist eine Auflösung von 1280 x
1024 Pixel.



<siehe Link oben>
Video Presets:
"1280 x 1024 79.97 kHz 75 Hz"
"1280 x 1024 91.15 kHz 85 Hz"

Bei dieser Auflösung soll der Monitor angeblich
Bildwiederholfrequenzen bis 90 Hz unterstützen.



Als 'Synchronization Addressability'

Stelle ich jedoch in
den Anzeigeeigenschaften eine Refresh rate > 75 Hz ein, so zeigt mir
das On-Screen-Display des Monitors, dass sich Einstellung nicht auf die
Bildfrequenz auswirkt, diese wird also nicht höher als 75 Hz. D. h. ich
kann zwar 90 Hz in den Anzeigeeigenschaften einstellen (das wird mir
dort auch zur Auswahl angeboten und bleibt auch so gespeichert), der
Monitor synchronisiert jedoch stur mit 75 Hz. Erst bei Einstellungen
unter 75 Hz àndert sich auch die refresh rate am Monitor.



Ich schaetze, dass die Grafikkarte den Monitor nicht richtig
(er)kennt. Evtl. hilft es mit den DDC Daten zu experimentieren?

Grafiktreiber ist der neueste ATI Catalyst 8.591.0.0 vom 25.2.2009,
Betriebssystem ist Windows XP SP3.



Hast Du fuer den Monitor eine geeigneet *.inf Datei eingespielt?
Ich habe ueber Google diverse Angebote gefunden.

Ich vermute ueber http://de.nodevice.com/driver/445R/get36635.html
wirst du fuendig.
Ich habe aber keinen solchen Monitor und den Download nicht getestet.
Alles auf eigene Gefahr!

Ähnliche fragen