Atlassian verzeichnet weiteres Spitzenjahr mit 44 Prozent Umsatzwachstum

10/09/2014 - 16:46 von Business Wire

Atlassian verzeichnet weiteres Spitzenjahr mit 44 Prozent UmsatzwachstumEnterprise Software Ikonoklast setzt 10-jährige Rentabilitätssträhne mit innovativem Vertriebsmodell auf Internetbasis fort.

ATLASSIAN SUMMIT 2014 – Atlassian, ein führender Anbieter von Kooperationssoftware für Arbeitsteams, hat heute den Abschluss eines weiteren hervorragenden Geschäftsjahres zum 30. Juni 2014 mit einem Gesamtumsatz von 215 Millionen US-Dollar bekannt gegeben – eine Steigerung von 44 Prozent gegenüber den 149 Millionen US-Dollar vom Vorjahr. Atlassian empfängt in dieser Woche über 2.100 Teilnehmer am Atlassian Summit-Benutzerkongress mit über 130 Schulungsveranstaltungen, die den Teams bei der Verbesserung ihrer Zusammenarbeit, der Konzeption von Software und dem Support für ihre Kunden helfen sollen.

„Es ist unsere Aufgabe, den Teams in allen Unternehmen dabei zu helfen, die beste Arbeit ihres Lebens auszuführen und hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Mit fast 40.000 aktiven Firmen, die sich auf Atlassian verlassen, um die Produktivität ihrer Teams zu steigern, machen wir unglaubliche Fortschritte“, sagte der Co-CEO und Mitgründer von Atlassian Scott Farquhar. „Atlassians Verbindung von Arbeits- und Projektmanagement, inhaltlicher Kooperation und Echtzeit-Kommunikation ist der Schlüssel zur Aktivierung des Potenzials von Teams, einen außerordentlichen Einfluss auf ihre Produkte, Dienstleistungen, Unternehmen und Branchen auszuüben. Es ehrt uns, dass wir Teams in so unterschiedlichen Unternehmen wie Tesla und Tesco bei der Vertiefung ihrer Zusammenarbeit unterstützen können.“

Geschäftliche Highlights im GJ14

  • Jahresumsatz auf 215 Millionen US-Dollar gesteigert, ein Zuwachs von 44 Prozent gegenüber den 149 Millionen US-Dollar vom Vorjahr.
  • Kundenstamm um über 9.000 Neukunden erweitert.
  • Über 30 Millionen US-Dollar mit Brutto-Transaktionen aus dem Atlassian Marketplace erzielt, einem App-Store für Add-ons und Erweiterungen, die vom Atlassian-Partnernetzwerk geschaffen wurden. Der Atlassian Marketplace enthält jetzt Add-ons und Erweiterungen von 148 Zulieferern und bietet über 900 Add-ons umsonst sowie mehr als 550 entgeltliche Add-ons.
  • Neue Niederlassungen in der Hauptstadt der Philippinen Manila und in Austin, Texas (USA) eröffnet: damit steigt die Zahl der weltweiten Niederlassungen auf sieben.
  • Über 300 neue Atlassian-Mitarbeiter eingestellt, Erhöhung der weltweiten Gesamtzahl auf fast 1.000.
  • Die Atlassian Foundation hat die Spendenaktion für die gemeinnützige Organisation Room to Read mit bis heute kumulierten 3,7 Millionen US-Dollar fortgesetzt und damit zur Verbesserung der Lebensqualität von über 170.000 Kindern beigetragen. Mitarbeiter von Atlassian haben zudem letztes Jahr über 1.600 Stunden karitativen Zwecken gewidmet.

Highlights der Produkteinführungen dieser Woche

  • Stash Data Center Beta: Atlassian hat heute die einzige kollaborative Git-Lösung bekannt gegeben, die Datenmengen im großen Maßstab unterstützt. Mit integriertem Clustering für hohe Verfügbarkeit, die erforderliche Leistungsfähigkeit und genau definierten Berechtigungen ist das Stash Data Center die ideale Lösung für Unternehmen, die kooperative Workflows für ihre wachsenden Software-Teams aktivieren wollen.
  • JIRA Service Desk 2.0: Diese neue Version bietet ein verbessertes Benutzererlebnis, neuen Fokus auf Self-Service, bessere Kenntnis der grundlegenden Anwendung und verbessertes Monitoring und Management des Service Level Agreement (SLA). Atlassian führte zudem eine neue, agentenbasierte Preisgebung für den JIRA-Service-Desk ein, die den Kunden ermöglicht, in vielen verschiedenen Bereichen ihrer Unternehmen erschwinglichere Service Desks einzusetzen.
  • HipChat für iOS8: Atlassians Group-Chat- und Echtzeit-Kommunikationssoftware für Unternehmen wurde für Apples neues mobiles Betriebssystem iOS8 aktualisiert. Das Update enthält einfachere Benachrichtigungen, natives iOS-Sharing und Chatrooms, Filesharing und durchsuchbare Chat-Protokolle.

Über Atlassian

Atlassian aktiviert das Potenzial in jedem Team. Unsere Produkte helfen Teams bei der Zusammenarbeit, beim Aufbau von Software und der Verbesserung ihres Kundenservice. Etwa 40.000 kleine und große Organisationen – darunter Citigroup, eBay, Coca-Cola, Netflix und die NASA – nutzen die Tracking-, Kooperations-, Kommunikations-, Servicemanagement- und Entwicklungsprodukte von Atlassian, um intelligenter zu arbeiten und pünktlich qualitativ hochwertige Ergebnisse zu liefern. Erfahren Sie mehr über Produkte wie JIRA, Confluence, HipChat, Bitbucket und Stash unter http://atlassian.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Atlassian
Carilu Dietrich, +1 415-701-1110


Source(s) : Atlassian