Atlassian wertet Enterprise-Self-Service-Modell auf

09/07/2014 - 15:38 von Business Wire

Atlassian wertet Enterprise-Self-Service-Modell aufNeue Enterprise-Angebote liefern Teams Skalierbarkeit, hohe Verfügbarkeit, Services und Support für erfolgskritische Projekte.

In Anlehnung an sein transparentes Self-Service-Geschäftsmodell hat Atlassian heute JIRA Data Center vorgestellt, ein neues Enterprise-Angebot, das hohe Verfügbarkeit und skalierbare Leistung für Teams bietet, die erfolgskritische Software entwickeln. JIRA Data Center ist das neueste de-facto-Angebot in der Branche im Bereich Projektmanagement-Software für Teams. Sie kann leicht über mehrere Datenknoten hinweg mit sofortiger Skalierbarkeit eingesetzt werden. Informationen zu Produktdetails, Preisen, großunternehmensgerechtem Support und zu Services finden sich unter http://www.atlassian.com/enterprise. Das sich gegenseitig ergänzende Confluence Data Center von Atlassian, mittels dessen die Zusammenarbeit von Teams im gesamten Unternehmen rasch dimensioniert werden kann, wird diesen Sommer eingeführt. Um diese Produktangebote für Großunternehmen (Enterprise) zu unterstützen, stellt Atlassian zudem die Dienstleistungen Premier Support und Technical Account-Management sowie autorisierte Enterprise-Partner bereit.

„Die große Mehrheit von Großunternehmen haben feste Erwartungen bezüglich Services und Support und verlangen ein gewisses Maß an enger Betreuung von ihren IT-Versorgern“, sagte James Governor, Analyst und Mitgründer von RedMonk. „Dank JIRA Data Center ist Atlassian in der Lage, seinen Kunden neben anderen Werten die für Großunternehmen angemessene Betreuung zu bieten.“

„JIRA bildet den zentralen Bestandteil so vieler erstaunlich vortrefflicher Software-Teams, darunter Teams, die NASA-Raketen in den Weltraum senden oder das Humangenom sequenzieren. Die Arbeit von Software-Teams wird zunehmend komplizierter und wichtiger“, meint Bryan Rollins, General Manager von Atlassian JIRA. „JIRA Data Center ist die Lösung für eine wachsende Zahl von Organisationen, in denen JIRA Data Center für den Erfolg von Software-Teams entscheidend ist.“

Mehr als 25.000 Unternehmen und 8,5 Millionen Anwender verlassen sich tagtäglich auf Atlassian-JIRA, um erfolgskritische Software-Projekte für ihre Teams und Unternehmen zu verwalten und zu überwachen. Nahezu ein Fünftel der Unternehmen, die JIRA verwenden, beschäftigen über 1.000 Mitarbeiter. Das für Unternehmen konzipierte JIRA Data Center bietet:

  • Skalierbare Leistung. JIRA Data Center bietet wesentliche, skalierbare Leistungsverbesserungen. Die Nutzerkapazität wächst in gleichem Maße, wie Datenknoten hinzugefügt werden. Clustering-Funktionen gleichen Spitzenlasten im Datenverkehr aus und verbessern so die Leistung und Verfügbarkeit.
  • Hohe Verfügbarkeit. JIRA Data Center und Confluence Data Center bieten Aktiv/Aktiv-Clustering, was die Stillstandszeiten im System reduziert. Die Data Center-Plattformen sind mit den Standardtechnologien der Branche für Datenbank-Clustering und gemeinsame Dateisysteme kompatibel, sodass Schwachstellen minimiert werden.
  • Sofortige Skalierbarkeit. Teams können einen Datenknoten in einen Cluster in Echtzeit hinzufügen. Die Re-Indexierung ist schnell, weil der Suchindex von einem anderen Datenknoten kopiert werden kann.
  • Einfache Installation. JIRA Data Center kann innerhalb weniger Stunden in Betrieb genommen werden. Während der Installation von JIRA Server können Nutzer einen Evaluierungsschlüssel für JIRA Data Center anfordern, um den Server als Knoten in einem Cluster zu benutzen. Derzeitige Kunden mit der jüngsten Version der Software können ihren vorhandenen JIRA Server als einen der Knoten im JIRA Data Center verwenden.
  • Premier Support. Ergänzend zu den existierenden Atlassian-Programmen Enterprise-Partner und Technical Account-Management stellt das Unternehmen fortan ein spezielles Team von leitenden Ingenieuren bereit, die Anfragen bezüglich sämtlicher Atlassian-Produkte bearbeiten sowie persönliche Einweisungen und beschleunigte SLAs bieten.
  • Autorisiertes Enterprise-Partner-Netzwerk. Über 30 qualifizierte Partner von Atlassian sind dafür geschult und autorisiert, JIRA Data Center und Confluence Data Center zu installieren. Enterprise-Partner konzentrieren sich auf komplexe Lösungen für Kunden und Vollservice-Angebote, einschließlich Installationen, Upgrades, Integrationen, kundenspezifische Lösungen, Schulung und Aufnahme.
  • Hochwertige Preisstruktur. JIRA Data Center und Confluence Data Center kosten jeweils 24.000 US-Dollar pro Jahr je 1.000 Anwender. Befristete Lizenzen können jährlich erneuert werden. Premier Support ist für 35.000 US-Dollar pro Jahr und Technical Account-Management für 60.000 US-Dollar pro Jahr erhältlich. Vollständige Preisangaben finden sich unter http://www.atlassian.com/enterprise.

„Das Atlassian-Team ist begeistert über die Ergebnisse, die wir in unserem Performance Lab erzielen“, sagte Bryan Rollins. „Im Rahmen unserer Belastungstests war ein zweiknotiges JIRA Data Center-Cluster in der Lage, doppelt so viele Nutzer gleichzeitig zu unterstützen wie ein einziger JIRA Server mit der gleichen Reaktionszeit. Wir können es kaum abwarten zu sehen, welche Dimension unsere Kunden mit dem neuen Produktangebot erreichen.“

Über Atlassian

Produkte von Atlassian helfen innovativen Köpfen auf der ganzen Welt bei der Planung, Programmierung und Veröffentlichung großartiger Software. Mehr als 35.000 Unternehmen unterschiedlicher Größe – darunter Citigroup, eBay, Coca-Cola, Netflix und United Airlines – verwenden die Fehlerverfolgungs-, Groupware- und Softwareentwicklungsprodukte von Atlassian, um effizienter zu arbeiten und zeitgerecht qualitativ hochwertige Ergebnisse zu liefern. Mehr auf http://atlassian.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

für Atlassian
Lisa Tarter, +1 415-203-2462
lisa@tidalwavepr.com


Source(s) : Atlassian