ATmega Second Source (und Arduino Klon für 3,80 EUR)

10/12/2013 - 13:17 von Johannes Bauer | Report spam
Hallo,

bin gerade durch eine Mail auf einen Kickstarter von Itead Studio
aufmerksam geworden. Die fertigen einen Arduino-Klon auf Lowest-Cost.
Die ersten 50 kriegen den für $5 (Shipping schon dabei), also etwa 3,80
EUR per Paypal.

http://www.indiegogo.com/projects/i...tive-board

Das interessante dabei (und warum ich mir einen bestellt habe): Die
verwenden keinen echten ATmega88 sondern einen China-Klon, den LGT8F88A.
Datenblatt komplett chinesisch, aber vom Befehlssatz her scheint das
einfach AVR zu sein und auch die Blockbilder schauen aus wie ein 1:1
Klon. Hat damit schonmal jemand Erfahrung? Ich bin auf jeden Fall sehr
gespannt drauf :-)

Viele Grüße,
Johannes



Wo hattest Du das Beben nochmal GENAU vorhergesagt?


Zumindest nicht öffentlich!


Ah, der neueste und bis heute genialste Streich unsere großen
Kosmologen: Die Geheim-Vorhersage.
- Karl Kaos über Rüdiger Thomas in dsa <hidbv3$om2$1@speranza.aioe.org>
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Just
10/12/2013 - 13:37 | Warnen spam
Am 10.12.2013 13:17, schrieb Johannes Bauer:

Das interessante dabei (und warum ich mir einen bestellt habe): Die
verwenden keinen echten ATmega88 sondern einen China-Klon, den LGT8F88A.
Datenblatt komplett chinesisch, aber vom Befehlssatz her scheint das
einfach AVR zu sein und auch die Blockbilder schauen aus wie ein 1:1
Klon.



Ganz gleich scheinen die nicht zu sein wenn man der Gegenüberstellung
hier glaubt.

http://www.lgtic.com/wp-content/upl...ega88A.pdf

Thorsten

Ähnliche fragen