Forums Neueste Beiträge
 

Attachment > 10 MB in Exchange 2007

22/10/2007 - 14:27 von Horst Lange | Report spam
Hallo,

für besonders große Mails im CAD-Bereich habe ich eine extra Adresse
angelegt, und diese mit einem größeren Limit bestückt.

Nachdem heute Mails abgewiesen worden sind, habe ich - gemàß thread vom
11.10.07 - die Einstellung überprüft. Dabei habe ich per powershell
(Comlet set-transportconfig - maxreceivesize 30MB - maxsendsize 30MB)
die Begrenzung entsprechend hochgesetzt.

Da nach einer Stunde(inkl. gpupdate) immer noch kein Empfang möglich
ist, suche ich nach der möglichen Blockade :-(

Anders als in E2K3 gibt es ja keine Einstellreiter mehr in der AD beim
User und im Exchange finde ich nur die Gesamteinstellungen zum Postfach.
Da ich noch kein E2k7 SP1 installiert habe (zumindest nicht bewußt ;-)
INFO: "Exchange Server 2007 - Microsoft Corporation - Version:
08.00.0685.018" sollten die Grenzen nach Default für Exchange 2007 RTM
sogar auf "unlimited" stehen

Gibt es weitere Grenzen?

Grüße

Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Rauscher [MVP]
22/10/2007 - 14:44 | Warnen spam
Hallo Horst,

Nachdem heute Mails abgewiesen worden sind, habe ich - gemàß thread vom
11.10.07 - die Einstellung überprüft. Dabei habe ich per powershell
(Comlet set-transportconfig - maxreceivesize 30MB - maxsendsize 30MB) die
Begrenzung entsprechend hochgesetzt.

Da nach einer Stunde(inkl. gpupdate) immer noch kein Empfang möglich ist,
suche ich nach der möglichen Blockade :-(



Das ist ja eine Einstellung des Transportdienstes, da nutzt Dir ein gpupdate
recht wenig ;-) Schonmal den Microsoft.Exchange Transport-Service neu
gestartet?
Ergànzend dazu hier ein guter Artikel, der sàmtliche Größenbeschrànkungen
erklàrt:
http://technet.microsoft.com/en-us/...24345.aspx

Viele Grüße
Dieter

Dieter Rauscher
MVP ISA Server
Website: http://www.msisafaq.de
Blog: http://msmvps.com/rauscher/
Buch: http://www.msisafaq.de/buch/

Ähnliche fragen