auch bei korrekter Eingabe wird nicht mehr nach Default geleitet, bzw. login kommt immer wieder

05/05/2008 - 09:22 von Liz Helmecke | Report spam
Hallo NG,

meine Seiten sind jetzt so sicher, daß man auch mit korrekter
User/PW-Eingabe nicht weiter kommt.
:-(

Bei falschem Passwort wird eine entsprechende Meldung gezeigt, das ist ok.

Aber bei korrektem Passwort wird nix gezeigt, und man bleibt einfach in der
Login-Seite stehen.
Bzw., die Anwendung scheint nicht zu kapieren, daß das Login ok war, und
ruft immer wieder die Login-Seite.

Ich bilde mir ein, alles genau nach den Beispielen gemacht zu haben.
Ich hab schon gegoogelt bis zum Abwinken.
Was mach ich verkehrt?
*verzweifel!*

Ich würde mich über Hinweise sehr, sehr freuen!
Liz


Das steht in der web.config:

<authentication mode="Forms">
<forms name=".VEREINAUTH" loginUrl="login.aspx" protection="None"
timeout="30" path="\">
</forms>
</authentication>
<authorization>
<deny users="?"/>
</authorization>


Das steht in meiner Login-Form:

Protected Sub lo7Login_Authenticate(ByVal sender As Object, ByVal e As
System.Web.UI.WebControls.AuthenticateEventArgs) Handles
lo7Login.Authenticate

Dim lnVereinsNr As Integer
Dim lcVereinsName As String
Dim loTable As datatable

' Eingabe überprüfen
'TODO: Fehlermeldung
If Me.lo7Login.UserName.Length < 3 Then Exit Sub
If Me.lo7Login.Password.Length < 3 Then Exit Sub

' Anmeldung mit Datenbank abgleichen
loTable = VereinsAnmeldung(Me.lo7Login.UserName,
Me.lo7Login.Password)
If loTable.Rows.Count > 0 Then
e.Authenticated = True
Else
e.Authenticated = False
End If

' wenn ok, dann Sessionvariablen füllen und an urspr. Seite
weiterleiten
If e.Authenticated Then
' Vereinsdaten in Session speichern
lnVereinsNr = Convert.ToInt32(loTable.Rows(0).Item("vereinsnr"))
lcVereinsName = loTable.Rows(0).Item("vereinsname").ToString
Session.Add("VereinsNr", lnVereinsNr)
Session.Add("VereinsName", lcVereinsName)

' an urspr. Page weiterleiten - geht so aber nicht, und anders
auch nicht :-(
FormsAuthentication.RedirectFromLoginPage(Me.lo7Login.UserName,
False)

End If

End Sub
 

Lesen sie die antworten

#1 Liz Helmecke
05/05/2008 - 13:46 | Warnen spam
... vielleicht noch als Ergànzung: es sieht so aus als ob das
Authentifizierungs-Cookie nicht gesetzt wird.
1. wie find ich das raus? (mal mehr übers Debugging lesen...)
2. woran könnte das liegen?

1000 Dank!
Liz

Ähnliche fragen