Audio-CD brennen komplett mit Index-Markern etc.

14/07/2011 - 13:01 von Jörg Rolef | Report spam
Hallo,

ich habe hier einige MP3-Files und möchte mir davon eine Audio-CD brennen.

Aber: Ich möchte nicht nur die MP3-Files einfach
"hintereinanderklatschen", sondern ich möchte die Pause zwischen den
einzelnen Tracks je Titel einstellen können, denn manche Tracks sind
einzelne Stücke, andere sind Liveaufnahmen und gehen ineinander über.

Also für Einzelstücke sollen 2 Sek. Pause zu Beginn eines Stückes
eingefügt werden, bei manchen Stücken soll die Pause unterdrückt werden.
Wàhrend dieser Pausenzeit soll der Titel-Index "0" gelten, den die
meisten CD-Player als negativen Wert anzeigen, bis bei Index "1" der
eigentliche Song losgeht.

Kennt jemand ein Tool, mit dem das komfortabel geht? K3B erfüllt diese
Anforderungen nach meinen Experimenten leider nicht - da kann man zwar 2
Sek. Stille an einen Track /anfügen/, aber dann ist dieser Track einfach
2 Sek. lànger, jedoch keine passende Indexmarkierung gesetzt.

Viele Grüße

Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Schnitkemper
14/07/2011 - 21:54 | Warnen spam
· Jörg Rolef schrieb:

Also für Einzelstücke sollen 2 Sek. Pause zu Beginn eines Stückes
eingefügt werden, bei manchen Stücken soll die Pause unterdrückt werden.
Wàhrend dieser Pausenzeit soll der Titel-Index "0" gelten, den die
meisten CD-Player als negativen Wert anzeigen, bis bei Index "1" der
eigentliche Song losgeht.



Du musst über den Eigenschaftsdialog des Tracks eine "Post-Lücke" einfügen.
Das geht aber nicht für den letzten Track, also nur für die Trennung der
Tracks untereinander.

Kennt jemand ein Tool, mit dem das komfortabel geht? K3B erfüllt diese
Anforderungen nach meinen Experimenten leider nicht - da kann man zwar 2
Sek. Stille an einen Track /anfügen/, aber dann ist dieser Track einfach
2 Sek. lànger, jedoch keine passende Indexmarkierung gesetzt.



Du musst dir für die Tracks ein cuesheet erstellen, das wird auch von k3b
unterstützt. Damit lassen sich Indexmarken erstellen und z.B. auch die für
den CDTEXT benötigten Informationen.

Martin.
.''`. OS: Debian GNU/Linux 5.0 (Rel. 5.0.8 )
: :' : Kernel: 2.6.26-2-686
`. `'` KDE: 3.5.10
`- Debian. Because it *must* work.

Ähnliche fragen