audio-cd nach mp3 wandeln ist sehr langsam

25/11/2007 - 16:20 von joachim | Report spam
Hallo,

ich verwende kde, um audio-cds in mp3 zu wandeln. Das dauert in etwa so
lange wie die Spielzeit der CD. Gibt es Möglichkeiten, das zu
beschleunigen?

Gruss
Joachim

suse 10.2, 2.6.18.8-0.7-default
kde 3.5.5
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian Herenz
25/11/2007 - 17:18 | Warnen spam
joachim wrote:

ich verwende kde, um audio-cds in mp3 zu wandeln. Das dauert in etwa so
lange wie die Spielzeit der CD. Gibt es Möglichkeiten, das zu
beschleunigen?



kde? das verwendest du bestimmt nicht um audio cds in mp3 zu wandeln...
vielleicht k3b? kde ist eine desktopumgebung... *seufz*
es wàre wirklich hilfreich, wenn beim formulieren eines problems, sich
wenigstens auch die paar sekunden zeit genommen werden würden, bevor der
text an die newsgroup gepostet wird, sich selbigen nocheinmal
durchzulesen. dann wàre dir der fehler nàmlich selber aufgefallen...

wie auch immer, ich verwende zwar nicht k3b dafür, sondern grip, aber im
prinzip sollte das auslesen einer audio cd mit einem programm bzw. einer
bibliothek namens cdparanoia erfolgen, auch bei k3b.

audiocds sind nàmlich etwas anders als datencds, deswegen ist der
auslesevorgang auch etwas komplizierter.

bei cdparanoia auf der kommandozeile, aber genauso auch in grip, kann
man aber verschiedene optionen aktivieren bzw. deaktivieren, welche
direkten einfluss auf die auslesegeschwindigkeit haben. bei grip heißt
dieser punkt sinngemàß "turn paranoia off". dann geht der ganze vorgang
wesentlich fixer, sollte aber ein kratzer oder àhnliches auf der cd
sein, kann es vorkommen, das knackser im audiofile vorkommen.

gruß,
christian

Ähnliche fragen