Audio-Recorder - Empfehlung?

21/12/2014 - 14:45 von Reindl_Wolfgang | Report spam
Hallo,

seit ca. 6 Jahren hab' ich einen Zoom H2 Recorder und bin mit den
Mitschnitten (meistens) sehr zufrieden.

Aber so langsam kommt das Teil leider in die Jahre: Um eine Aufnahme zu
starten muß ich den "Rec"-Knopf x-mal drücken, bis er reagiert (am
Kontakt innerhalb vom Knopf liegts vermutlich nicht, weil bei der
Navigation im Menue oder beim Stop einer Aufnahme funktioniert er
jeweils auf Anhieb).
Jetzt fangt er auch noch an zum Mucken, wenn ich eine neue Karte
einsetze - der H2 erkennt nicht, daß da eine neue drin ist, oder erst
nach mehrfachem reinraus.

Bedienung, Handhabung, Größe, Alles am Zoom H2 stimmen mit meinem Bedarf
eigentlich optimal überein. Welche Empfehlung könnt Ihr mir geben, wenn
jetzt doch baldmal ein Eratz hermuß?
Taugt der Zoom H2n was? Oder gibt es da von anderen Herstellern besseres?

Danke für sachdienliche Hinweise
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Huennebeck
21/12/2014 - 15:22 | Warnen spam
Reindl_Wolfgang schrieb:

seit ca. 6 Jahren hab' ich einen Zoom H2 Recorder und bin mit den
Mitschnitten (meistens) sehr zufrieden.

Aber so langsam kommt das Teil leider in die Jahre: Um eine Aufnahme zu
starten muß ich den "Rec"-Knopf x-mal drücken, bis er reagiert (am
Kontakt innerhalb vom Knopf liegts vermutlich nicht, weil bei der
Navigation im Menue oder beim Stop einer Aufnahme funktioniert er
jeweils auf Anhieb).
Jetzt fangt er auch noch an zum Mucken, wenn ich eine neue Karte
einsetze - der H2 erkennt nicht, daß da eine neue drin ist, oder erst
nach mehrfachem reinraus.

Bedienung, Handhabung, Größe, Alles am Zoom H2 stimmen mit meinem Bedarf
eigentlich optimal überein. Welche Empfehlung könnt Ihr mir geben, wenn
jetzt doch baldmal ein Eratz hermuß?



Ich bin mit meinem Roland R-09 (dürfte so alt sein wie Dein H2) sehr
zufrieden, der tut noch wie am ersten Tag. War allerdings damals etwa
doppelt so teuer wie der H2. Der kam damals für mich nicht in Frage, weil
sein Pegelregler hinter dem AD-Wandler ist statt davor, und er als MP3-
Player nicht sinnvoll einsetzbar ist (maximal 1000 Dateien, dabei Bootzeiten
von mehreren Minuten).

Taugt der Zoom H2n was? Oder gibt es da von anderen Herstellern besseres?



Flashkartenrecorder gibt's mittlerweile wie Sand am Meer, schau mal bei
Thomann oder Rockshop. Klassiker sind die von Roland und Marantz. Tascam
macht welche, Olympus auch.

Tschau
Andreas
Andreas Hünnebeck | email:
PGP-Key: http://www.huennebeck-online.de/pub...ndreas.asc
GPG-Key: http://www.huennebeck-online.de/pub...ndreas.asc

Ähnliche fragen