Audio-Streaming Störgeräusche

17/07/2008 - 14:50 von Matthias Gerds | Report spam
Hallo,

habe hier stàndig Störgeràusche beim Audio-Streaming (Kaffeine, Zattoo,
Realplayer), wie ich sie bei sehr schlechter Ausgangsqualitàt (niedrige
Samplerate) her kenne, wobei die Stimmen selbst eigentlich klar sind.
Amarok dagegen macht z.B. beim Podcast-Streaming ungestörten Sound.

An der DSL-Leitung oder der Ausgangsqualitàt kann's nicht liegen,
denn beim Mac im selben Netzwerk (Anwendungen & Router identisch) ist der
Sound klar.

Woran könnte es liegen?

MG

Asus K8N-E AMD64 3000+ 2 GB
Kernel 2.6.25 openSUSE 11.0
KDE 3.5.9 Blackbox 0.70.1
 

Lesen sie die antworten

#1 Maurer Richard
18/07/2008 - 07:20 | Warnen spam
Matthias Gerds schrieb:
Hallo,

habe hier stàndig Störgeràusche beim Audio-Streaming (Kaffeine, Zattoo,
Realplayer), wie ich sie bei sehr schlechter Ausgangsqualitàt (niedrige
Samplerate) her kenne, wobei die Stimmen selbst eigentlich klar sind.
Amarok dagegen macht z.B. beim Podcast-Streaming ungestörten Sound.

An der DSL-Leitung oder der Ausgangsqualitàt kann's nicht liegen,
denn beim Mac im selben Netzwerk (Anwendungen & Router identisch) ist der
Sound klar.

Woran könnte es liegen?

MG




Hi Matthias,

Amork ist am selben Rechner wie Kaffein und co.
Dann könnte es nur mit dem sampeln der Programme zu tun haben, dass die
nich korrekt arbeiten können?

Vieleicht benötigen die eine spezielle Aufzeichungsrate (41,1 CD
Qualitàt, oder 48,0).

Sonst ist das auf dem selben Rechner sehr merkwürdig. (Einstellungen der
Programme gg??)
Lg Richie der auch nur raten kann (gmpf).

Grüsse aus Tulln an der Donau

Es ist besser zu sagen was man meint, als nur zu meinen was man sagt.(ein gscheiter Mensch)
Lange Rede kurzer Sinn, versteht nicht jeder was man will. (war der noch gscheiter??)

Ähnliche fragen