Auf aktivitäten in einem Aufgerufenen Formular reagieren

24/07/2008 - 15:23 von Volker Neurath | Report spam
Hallo zusammen,

in einem Eingabeformular rufe ich über die "NotInList" Eigenschaft
dreier Combo-Boxen ein Formular auf, um den jeweils evtl. fehlenden Wert
der betreffenden Nachschlagetabelle hinzuzufügen.

Das funktioniert auch, aber nun möchte ich auch dann einen geordneten
Ablauf bekommen, wenn der Anwender das aufgerufene Formular schliesst -
in diesem Fall soll halt der Tabelle nichts hinzugefügt und das Feld der
Comb-Box auf deren ersten Listeneintrag (cboMeinComb.Value = 1) gesetzt
werden.

Nur: wie erkenne ich im aufrufenden Formular, das im aufgerufenen
formular *nichts* passiert ist?

Das Formular, welches aufgerufen wird ist auf "Dialog" gesetzt, die
Eigenschaft "Gebunden" steht auf "ja".

Volker

Newsoffice.de - Die Onlinesoftware zum Lesen und Schreiben im Usenet
Die Signatur làßt sich nach belieben Anpassen ;-)
 

Lesen sie die antworten

#1 Volker Neurath
24/07/2008 - 15:45 | Warnen spam
Hallo

diese Aussage:

Das funktioniert auch,



muss ich bedingt revidieren. Ich kann eingaben tàtigen, allerdings steht
das Formular nach Aufruf auf dem ersten DS der verbundenen Tabelle.

Làsst sich erreichen, dass das Formular nach Aufruf auf einem leeren
(neuen) Datensatz steht?

Volker



Newsoffice.de - Die Onlinesoftware zum Lesen und Schreiben im Usenet
Die Signatur làßt sich nach belieben Anpassen ;-)

Ähnliche fragen