Auf das angegebene Gerät, bzw. den pPfad oder die Datei kann nicht zugegriffen werden...

25/09/2007 - 12:42 von Rolf Demuth | Report spam
Hallo,

ich verbinde mich mit einem Netzlaufwerk und möchte von dort ein
Programm installieren (Doppelklick auf .exe Datei), dann bekomme ich
folgende Meldung:

"Auf das angegebene Geràt bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht
zugegriffen werden. Sie verfügen eventuell nicht über ausreichende
Berechtigungen, um auf das Element zugreifen zu können."

Egal welche Installationsdatei ich doppelklicke, es kommt immer diese
Meldung. Wenn ich in der Eingabeaufforderung mit mit dem verknüpften
Laufwerk verbinde und die Installationsdatei von dort starte dann geht
es. Andere Dateien (z.B. htm oder txt Dateien) kann ich normal im
Windows Explorer öffnen, auch über das Netzwerk. Auch die
Systemsteuerung làsst sich öffnen.

Einen Virus kann ich ausschliessen. Windows Updates sind alle
installiert. Die Windows Firewall ist ausgeschaltet.

Der Rechner ist ein Windows 2003 R2 mit SP2 Server, der als
Domànencontroller fungiert. Er làuft in einer virtuellen Maschine auf
VMWare Server.

Ich habe schon viel zu diesem Fehler gelesen, aber geholfen haben die
Ratschlàge bisher nicht. Wer weiss noch was?

Gruß

Rolf Demuth
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Engelke [MVP Windows Server]
26/09/2007 - 16:49 | Warnen spam
Hallo Rolf,
"Rolf Demuth" wrote in message
news:
ich verbinde mich mit einem Netzlaufwerk und möchte von dort ein
Programm installieren (Doppelklick auf .exe Datei), dann bekomme ich
folgende Meldung:

"Auf das angegebene Geràt bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht
zugegriffen werden. Sie verfügen eventuell nicht über ausreichende
Berechtigungen, um auf das Element zugreifen zu können."

Der Rechner ist ein Windows 2003 R2 mit SP2 Server, der als
Domànencontroller fungiert. Er làuft in einer virtuellen Maschine auf
VMWare Server.



hat was mit der Sicherheit zu tun, die bei R2 nochmal zugelegt hat:
Du kannst folgende Loesungsansaetze probieren:
1. Kopieren der Datei auf einen lokalen Pfad und von dort ausfuehren.
2. Rechtsklick auf die Datei und schauen, ob in den Eigenschaften noch die
Blockierung fuer Dateien von Fremdrechnern steckt. Diese dann aufheben und
erneut die Ausfuehrung probieren.
3. Versuchen, ob ein Hinzufuegen des Quellrechners zum Lokalen Intranet oder
auch in die Vertrauten Seiten im IE hilft.
Viele Gruesse
Olaf

Ähnliche fragen