Forums Neueste Beiträge
 

Auf der Spur des Lötkolbens

01/05/2011 - 15:52 von Falk Willberg | Report spam
"Als K. beim Kauf eines Lötkolbens beobachtet wurde, fürchteten die
Ermittler, dass sich Anschlagsvorbereitungen konkretisieren könnten."[0]

Also Vorsicht: Wer sich blondiert(H2O2) und gerne grillt(Hexamin) sollte
keinen Lötkolben besitzen. Vielleicht hilft es ja, ein paar Pornos auf
dem PC zu haben[1] ;-)

Falk
[0]http://www.spiegel.de/politik/deuts...43,00.html
[1]http://www.lawblog.de/index.php/arc...puter-hat/
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Rohling
01/05/2011 - 16:13 | Warnen spam
Falk Willberg wrote in
news:ipjoif$st4$:

"Als K. beim Kauf eines Lötkolbens beobachtet wurde, fürchteten die
Ermittler, dass sich Anschlagsvorbereitungen konkretisieren
könnten."[0]

Also Vorsicht: Wer sich blondiert(H2O2) und gerne grillt(Hexamin)
sollte keinen Lötkolben besitzen. Vielleicht hilft es ja, ein paar
Pornos auf dem PC zu haben[1] ;-)




Naja, für den typischen Spiegel-Leser ist so ein Lötkolben natürlich
schon Teufelszeug.


Gruß R.R.


Ich bin unschuldig, ich hab sie nicht gewàhlt!

Ähnliche fragen