Auf Flugreisen Gewicht sparen mit geeignetem Equipment

25/11/2013 - 00:57 von Daniela Duerbeck | Report spam
Hi.

also, es hat ziemlich viel gebracht, mal auf das Gewicht der Koffer und
Rucksàcke zu achten.
Ich hatte vorher einen großen Koffer, der allein über 5 Kilo auf die
Waage brachte, und ein Stativ, das 2,5kg wog.
Der neue Koffer wiegt fast drei Kilo weniger (Stratic, schön, dass es
sogar ein deutsches Produkt ist)
Drei Kilo T-Shirts, die man mehr einpacken kann, sind ziemlich viel.
Und auch beim Handgepàck hat der Kata echt geholfen. Hab alles
hineingebracht und blieb locker unter den 10 Kilo.

Dann noch das Carbon-Stativ statt des Aluminium-Stativs und es war perfekt.

Aber vor allem das reine Koffergewicht sollte man vorher wiegen, denn,
wenn der Koffer zuviel wiegt, kann man fast nix einpacken.

Viele Grüße von Dani, nun Stratic-Fan
 

Lesen sie die antworten

#1 Luigi Rotta
25/11/2013 - 09:42 | Warnen spam
Am Mon, 25 Nov 2013 00:57:43 +0100 schrieb Daniela Duerbeck
:

Der neue Koffer wiegt fast drei Kilo weniger (Stratic, schön, dass es
sogar ein deutsches Produkt ist)



Ich habe mal auf die Page von denen geguckt. Welches Modell hast du
ausgewàhlt?

P.S.: "deutsch" ist bei denen die Sprache der Website, dann hört
es ziemlich schnell auf damit. "Design und Innovation - Made in Germany"
tönt schön. Ein paar Arbeitsplàtze in der Produktion "Made in Germany"
wàre besser.



Gruss

Luigi

"Dumm geboren, spàter nichts gelernt und dann alles
wieder vergessen."

Ähnliche fragen