Auf PC gebrannte CDs nicht lesbar: 10.6.4 fehlerhaft?

28/06/2010 - 22:21 von gail | Report spam
Hallo!

Ich habe innerhalb von zwei Wochen von zwei unterschiedlichen Personen
CDs erhalten (eine CD-Recordable, eine CD-RW), die Photos enthalten
sollten, jeweils auf einem Windows-PC gebrannt.

Finder und Festplattendienstprogramm zeigen mir jeweils leere CDs an.

Beim ersten Auftreten dachte ich an einen Benutzerfehler (Daten
draufgezogen, Brennen vergessen).

Jetzt werde ich mißtrauisch: Liegt es möglicherweise am Mac? (10.6.4)

Hat schonmal jemand etwas Ähnliches beobachtet?

Danke!

M.
 

Lesen sie die antworten

#1 Mathias.Boewe
28/06/2010 - 22:35 | Warnen spam
Markus Gail wrote:

Hat schonmal jemand etwas Ähnliches beobachtet?



Ohne allzu konkret werden zu können, weil ich zuletzt vor mehreren
Jahren mit diesem Problem konfrontiert war und mein Alzheimer zuschlàgt:
Manche Brennprogramme können "hàppchenweise" brennen, ohne daß es
korrekte Multisession-CDs sind. Ohne entsprechende Finalisierung können
diese "angefangenen" CDs zwar am Brennrechner gelesen werden, nicht aber
auf Rechnern, auf denen das entsprechende Programm nicht installiert
ist. Kann Dein Problem damit zusammenhàngen?

Mathias
inzwischen wieder ohne Signatur

Ähnliche fragen