Auf verknüpfter Tabelle basierende Abfrage kann ich öffnen, die Tabelle jedoch nicht

16/05/2008 - 12:47 von Sebastian Brandt | Report spam
Hallo NG,

ich habe folgendes Problem: Eine auf einer verknüpften Tabelle
basierende Abfrage kann ich öffnen, die verknüpfte Tabelle selber
jedoch nicht.

z.B. tblAdressen, die Abfrage qryAdressen enthàlt einfach nur alle
Felder incl. Sortierschlüsseln Nachname, Vorname...

Auf vielen Rechnern funktioniert dies problemlos. Bei manchen hàngt
sich Access aber einfach auf (Meldung: ... kann das Objekt | nicht
finden...). Es wird dabei kein! Name angezeigt.

Da fast nur mit Abfragen gearbeitet wird, ist das Problem sehr
eingegrenzt. Aber eine Ursache dafür habe ich bisher nie gefunden...
Habe verschiedene Versuche unternommen die Tabellen des Backends neu
einzubinden/zu verknüpfen. Hat aber nichts gebracht...

Mir ist klar, das mit dieser sehr allgemeinen Beschreibung
wahrscheinlich niemand so richtig was anfangen kann. Das Problem
tauchte unter Acc2007 sowohl mit Vista als auch WinXP auf... Aber
vielleicht hat jemand das gleiche Problem und man findet sich hier...

Grüße Sebastian
 

Lesen sie die antworten

#1 demivo
16/05/2008 - 16:24 | Warnen spam
On 16 Mai, 12:47, Sebastian Brandt wrote:
Hallo NG,

ich habe folgendes Problem: Eine auf einer verknüpften Tabelle
basierende Abfrage kann ich öffnen, die verknüpfte Tabelle selber
jedoch nicht.

z.B. tblAdressen, die Abfrage qryAdressen enthàlt einfach nur alle
Felder incl. Sortierschlüsseln Nachname, Vorname...

Auf vielen Rechnern funktioniert dies problemlos. Bei manchen hàngt
sich Access aber einfach auf (Meldung: ... kann das Objekt | nicht
finden...). Es wird dabei kein! Name angezeigt.

Da fast nur mit Abfragen gearbeitet wird, ist das Problem sehr
eingegrenzt. Aber eine Ursache dafür habe ich bisher nie gefunden...
Habe verschiedene Versuche unternommen die Tabellen des Backends neu
einzubinden/zu verknüpfen. Hat aber nichts gebracht...

Mir ist klar, das mit dieser sehr allgemeinen Beschreibung
wahrscheinlich niemand so richtig was anfangen kann. Das Problem
tauchte unter Acc2007 sowohl mit Vista als auch WinXP auf... Aber
vielleicht hat jemand das gleiche Problem und man findet sich hier...

Grüße Sebastian



Hi,
evtl Verknüpfung löschen, DB kompremieren, Verknüpfung neu einbinden.

Was auch ganz witzig ist, probiere es mal aus:

neue Leere DB anlegen für Frontend (mit rechtsklick)
dann neue Aufmachen und alles importieren
dann kompremieren
und nur noch die Start überarbeiten.

Das hat bei mir schon Wunder gewirkt.

Noch ne Frage zu: Wie öffnest Du die Tabelle?

Was noch sein kann, Deine Rechner haben unterschiedliche Runtimes oder
verschiedene Access
Version oder auch andere Patches drauf.

ALS DU AUF DEINEM RECHNER WO IMMER ALLES GEHT UND SUPER
FUNKTIONIERT!

GEL.. Hatte ich auch schon

Also mache erst mal alle Kisten gleich, am besten mit den anfangen zu
gucken die gehen.

Oh ja noch was, wenn Deine Tabelle auf Textbasiert oder XLS oder fast
allem andere als
eine MDB und jemand anders hat gerade seinen Zeiger drauf dann geht
das Ding eh net auf
sollte das sein kann ich Dir noch weiterhelfen.

Nochwas kann sein: Wenn die tblAdressen auf einem Netzlaufwerk liegt
und der Client
noch keine Verbindung auf dieses hat dann passiert auch genau das.

Zum testen: Dort wo das net geht einfach mal im Explorer das Laufwerk
anklicken so das
die Ordner sich aufklappen und dann sollte es sofort gehen falls es
des war.

Und wenn nun Dein Problem gelöst ist und Du noch einen Job zu vergeben
hast dann gebe Ihn mir
(egal wo) àhhh fast egal

Gruß
Miguel

Ähnliche fragen